Traueranzeigen vom 06.02.2018

Eugen Reinalter Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.?Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen ?und dich nicht vergessen lassen. Wir gedenken in Liebe und Dankbarkeit unseres lieben Eugen Reinalter? * 09.?02.?1945 ? 09.?02.?2017 beim ? 1. Jahresgottesdienst ? am Samstag, den 10. Februar 2018, um 18:00 Uhr ?in der Auferstehungskirche Neu-Rum.Wir danken allen, die daran teilnehmen oder im Stillen seiner gedenken und ihn in lieber Erinnerung behalten. Barbara und Alicija
Hugo Westreicher In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem geliebten Mann, unserem guten Papa, Schwiegerpapa, Opa, Uropa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn Komm.-Rat? Hugo Westreicher sen. Hotelier, Altbürgermeister und Nationalrat a.?D. der am 4. Feber 2018, nach geduldig ertragener Krankheit, nach dem Empfang der Hl. Krankensalbung, im 85. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 7. Feber 2018 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Serfaus. Anschließend begleiten wir meinen lieben Mann, unseren Papa und Opa auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe. Serfaus, Lienz, Jamaika, Tannheim, Innsbruck, im Feber 2018 In Liebe?Deine Frau Adele ?Deine Kinder Angela mit Peter, Elisabeth mit Heinz,? Hugo mit Gertrude, Alexandra mit Artur,? Johannes mit Michaela ?Deine Enkel Michael, Markus, Thomas, Christina,? Madeleine, Alexander, Hugo-Alexander,? Stefanie, Johannes-Josef? Deine Urenkel Lisa, Lilith, Benjamin, Maya? Deine Geschwister Zita, Robert, Oskar? im Namen aller Verwandten Die Rosenkränze beten wir am Montag und Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Serfaus.Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende für den Verein LeWeSo, IBAN: AT90 3631 5000 0002 4224. Der Tod eines geliebten Menschenist wie das Zurückgebeneiner Kostbarkeit, die uns Gottunverdient lange geliehen hat.
Karl Soraperra Nach einem erfüllten Leben voll Liebe und Güte hat Gott der Herr?unseren lieben Vater, Opa, Uropa, Schwiegervater, Bruder,?Schwager und Onkel, Herrn Karl Soraperra ? Träger der Goldenen Verdienstmedaille des Landes Tirol am 4. Feber 2018 im 82. Lebensjahr wohlvorbereitet zu sich heimgeholt.?Den Sterbegottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 7. Feber, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Barwies. Anschließend begleiten wir unseren lieben Karl zur Verabschiedung auf den Waldfriedhof.Barwies, Wildermieming, am 4. Feber 2018 In Liebe und Dankbarkeit:?Kinder: Maria mit Rainer und Enkelkindern Melanie, Lena und Nico ? Karl mit Karin und Enkelkindern Tanja mit Daniel und Sabine mit Siggi ? Harald mit Regina und Enkelkindern Fabio und Lia ? Peter mit Gerti und Enkelkind Marion mit Björn ? Christa mit Enkelkindern Freddy und Werner ?Urenkel: Liv, Finn und Lenni ?im Namen der Geschwister und aller Verwandten Den Rosenkranz beten wir am Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Barwies. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende an die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft (IBAN: AT20 3600 0000 0075 0000, Kennwort: ?Karl Soraperra?). Als die Kraft zu Ende ging,war es nicht Sterben, sondern Erlösung. Höhe = 80mm LG
Herbert Gspan Dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Papa, Schwieger­vater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn Herbert Gspan? Postbeamter i. R.?* 24. 5. 1944 ? 3. 2. 2018 Nach einem Unfall ist er gestärkt durch das Sakrament der Kranken­salbung im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.?Den Trauergottesdienst feiern wir am Donnerstag, 8. Feber 2018, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Inzing. Anschließend verabschieden wir uns von unserem lieben Herbert vor der Pfarrkirche. In Liebe und Dankbarkeit:?deine Margret ?deine Kinder Seppi mit Claudia? Dietmar mit Bettina? Andreas mit Doris? Michl mit Anja ?deine Enkel Matthias mit Corinna, Daniel mit Sarah, Lisa,? Lukas, Timo, Magdalena und Katharina ?deine Urenkel Raphael und Fabian ?dein Bruder Sigmund mit Christine ?im Namen der Patenkinder, aller Verwandten und Freunde. Die Rosenkränze beten wir am Dienstag und Mittwoch jeweils um 19 Uhr in der Pfarrkirche Inzing. Inzing, Axams, Hatting, Ranggen, Pfaffenhofen, Wattens, Polling, ?am 3. Feber 2018. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern.?Tot ist nur, wer vergessen wird.
Elisabeth Watzinger Dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften, nehmen wir Abschied von meiner lieben Mama, unserer Oma, Uroma, Schwester und Freundin, Frau Elisabeth Watzinger? geb. Wolf Sie wurde am 3. Feber 2018 im 98. Lebensjahr von den Bürden ihres hohen Alters erlöst.Die Trauerfeier findet am Freitag, 9. Feber 2018, um 14.30 Uhr in der Kapelle im Haus Sebastian in Axams statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. In lieber Erinnerung:?deine Tochter Annelies ?deine Enkel Markus ? Christian mit Moni ?deine Urenkel Susanne und Martin ?deine Schwester Anna ?im Namen aller Verwandten und Freunde. Innsbruck, Absam, Axams, Bürs, am 3. Feber 2018. Unser großer Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Haus Sebastian, die unsere Elisabeth in den letzten Jahren so liebevoll umsorgt haben, sowie ihren Hausärzten. Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Alles hat seine Zeit,?die Zeit der Liebe, ?der Freude und des Glücks,?die Zeit der Sorgen ?und des Leids. Es ist vorbei, die Liebe bleibt. Foto ist neu angefordert
Tobias Mark Zutiefst bedauern wir das Ableben des Herrn Tobias Mark? Arbeiter i.?R.? Werksgruppe Oberland der am 2. Februar 2018 verschieden ist.Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AGDer Vorstand?Die Mitarbeiter Der Betriebsrat
KR Hugo Westreicher In stiller Trauer und großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Obmann KR Hugo Westreicher der am 4. Februar 2018?im 85. Lebensjahr von uns gegangen ist.Herr KR Hugo Westreicher wurde 1962 in den Vorstand der Raiffeisenkasse Serfaus gewählt ?und war von 1992 bis 2007 als Obmann der Raiffeisenbank Serfaus-Fiss tätig. Sein überaus großes Engagement für die Region und unser Institut trugen maßgeblich zur Entwicklung der Raiffeisenbank ?Serfaus-Fiss bei.Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.? Raiffeisenbank Serfaus-Fiss eGen ?die Geschäftsleitung?? der Vorstand und Aufsichtsrat?die Mitarbeiter ruch Sp?Spruch Spruch
Helmut Hernegger In großer Trauer nehmen wir Abschied von meinem geliebten Mann,?unserem fürsorglichen Vater, Schwiegervater und Opa Helmut Hernegger ? Unternehmer?7. Mai 1931 ? 1. Februar 2018 Wir verabschieden uns von Helmut am Freitag, dem 9. Februar 2018?um 15.00 Uhr im Novum, Josef-Wilbergerstraße 9.?Anschließend wird die Urne am Rumer Friedhof beigesetzt.In tiefer Dankbarkeit für deine Liebe, Fürsorge und Tatkraft.? Deine Erika ? Edgar und Veronika mit Felix und Pia ? Dietmar und Elfie mit Sonja und Serena ? Thomas und Alexandra mit Janine ?im Namen aller VerwandtenRum, Innsbruck, Kolsass, Hall, im Februar 2018 Aus dem Leben?bist du uns genommen,aber deine Spuren bleibenin unseren Herzen! In großer Trauer nehmen wir Abschied von meinem geliebten Mann,?unserem fürsorglichen Vater, Schwiegervater und Opa Helmut Hernegger ? Unternehmer?7. Mai 1931 ? 1. Februar 2018 Wir verabschieden uns von Helmut am Freitag, dem 9. Februar 2018?um 15.00 Uhr im Novum, Josef-Wilbergerstraße 9.?Anschließend wird die Urne am Rumer Friedhof beigesetzt.In tiefer Dankbarkeit für deine Liebe, Fürsorge und Tatkraft.? Deine Erika ? Edgar und Veronika mit Felix und Pia ? Dietmar und Elfie mit Sonja und Serena ? Thomas und Alexandra mit Janine ?im Namen aller Verwandten Rum, Innsbruck, Kolsass, Hall, im Februar 2018 Aus dem Leben?bist du uns genommen, aber deine Spuren bleiben in unseren Herzen!
Hugo Westreicher Die Gemeinde Serfaus und der Tourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis geben in großer Trauer Nachricht, dass Herr Kommerzialrat Alt-Bgm. und Nationalrat a.?D. ? Hugo Westreicher ? Gemeinderat 1968 ? 1986 ? Bürgermeister 1973 ? 1980?Obmann des Tourismusverbandes Serfaus 1964 ? 1970?Abgeordneter zum Nationalrat 1970 ? 1986?Ehrenbürger der Gemeinde Serfaus?Träger des großen silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich ?Ehrenzeichen des Landes Tirol ?sowie Träger weiterer hoher Auszeichnungen am 4. Feber 2018 im 85. Lebensjahr verstorben ist.Hugo Westreicher war für die touristische, wirtschaftliche und politische Entwicklung der Gemeinde Serfaus Pionier der ersten Stunde. Als langjähriger Gemeinderat, Bürgermeister, Tourismusfunktionär sowie in vielen weiteren Funktionen hat er sich stets mit ganzer Kraft und mit großem Engagement zum Wohle der Bevölkerung und der Gemeinde Serfaus eingesetzt. Viele Vorhaben, Projekte und Einrichtungen bleiben untrennbar mit seinem Namen verbunden.Darüber hinaus stellte er als Abgeordneter zum Nationalrat sowie in vielen Funktionen der wirtschaftlichen Interessenvertretungen seine hohe Fachkompetenz in den Dienst zahlreicher Körperschaften in Bezirk, Land und Republik. Die Gemeinde Serfaus und der Tourismusverband werden ihrem Ehrenbürger Hugo Westreicher stets in großer Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren.Das Mitgefühl gilt vor allem seiner Gattin Adele und seinen Kindern mit Familien.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 7. Feber 2018 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Serfaus, anschließend begleiten wir unseren lieben Ehrenbürger auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe. Für den Gemeinderat: Für den Tourismusverband:? Mag. Paul Greiter Dr. Franz Tschiderer? Bürgermeister Obmann ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp
Maria (Midl) Giner Der Verein Initiative Frauen helfen Frauen gibt die traurige Nachricht, dass Frau Maria (Midl) Giner? Gründungsmitglied des Vereins Frauen helfen Frauen am 30. Jänner 2018 im Alter von 95 Jahren verstorben ist.Frau Giner war ein sehr wichtiger Teil in Aufbau und Gründung des Vereines.?Ihr Engagement und ihr Einfühlungsvermögen begleiteten viele Hilfe suchende Frauen und sie war stets um deren Wohl bemüht.Wir werden Midl Giner in großer Dankbarkeit in Erinnerung behalten.Für den Verein? Obfrau BR in Anneliese Junker
Jemanden vom Trauerfall informieren