Traueranzeigen vom 19.05.2017

Karl Schöpf Ein Jahr ohne dich ? und doch so sehr mit dir. In Liebe und Dankbarkeit gedenken wir beim 1. JAHRESGOTTESDIENST unseres lieben Karl Schöpf ? Kaufmann in Mösern? * 20. 12. 1942?? ? 18. 5. 2016 am Sonntag, dem 21. Mai 2017, um 8.30 Uhr?im Möserer Kirchl.Ein herzliches ?Vergelt?s Gott? allen,?die daran teilnehmen und sich gern an ihn erinnern!Mösern, im Mai 2017 Die Trauerfamilien ruch Sp
Josef Ehrenberger Dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Papa, Schwiegervater, Neni, Urneni, Bruder, Schwager, Onkel und Teti, Herrn Josef Ehrenberger ? langjähriger Organist in See? Gast- und Landwirt der versehen mit den hl. Sakramenten der Kirche,?im 87. Lebensjahr zu Gott heimgekehrt ist.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Samstag, dem 20. Mai 2017?um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche See.?Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen?zur letzten Ruhe auf den Ortsfriedhof.?Die Seelenrosenkränze beten wir am Freitag?um 14.00 und 18.30 Uhr in der Pfarrkirche See.See, Rankweil, Langenegg, Flirsch, am 16. Mai 2017.In lieber Erinnerung:? deine Frau: Regina ?deine Kinder:? Eugen mit Anni, Erich mit Agnes, Regina mit Stefan, Georg mit Brigitte ?deine 17 Enkel und 2 Urenkel?deine Geschwister: Paula, Hugo und Helene mit Familien?Im Namen der Schwägerinnen, Schwäger, Tetikinder und aller Verwandten. ruch Sp
Ottilie Parson Mit dem Gefühl des tiefsten Dankes für alles, das du uns warstund immer sein wirst, nehmen wir Abschied von unserergeliebten Mutti, Schwiegermutti, Oma, Uroma und Tante, Frau Ottilie Parson geb. Tischler * 22. 11. 1921 ? 16. 5. 2017 Nach einem erfüllten Leben ging unsere liebe Otti auf ihre letzte große Reise. Die Trauerfeier mit anschließender Verabschiedung findet am Samstag, 20. Mai 2017, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Grinzens statt. Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.In Liebe:Tochter Christl mit FamilieSohn Peter mit FamilieSohn Walther mit Familieim Namen aller Verwandten, Freunde und Bekannten.Die Aufbahrung erfolgt ab Donnerstag in der Aufbahrungskapelle Grinzens.Axams, Grinzens, Neuburg a. d. Donau, Judenburg, am 16. Mai 2017. Mit dem Gefühl des tiefsten Dankes für alles, das du uns warst und immer sein wirst, nehmen wir Abschied von unserer geliebten Mutti, Schwiegermutti, Oma, Uroma und Tante, Frau Ottilie Parson? geb. Tischler ? * 22. 11. 1921 ? 16. 5. 2017 Nach einem erfüllten Leben ging unsere liebe Otti auf ihre letzte große Reise.Die Trauerfeier mit anschließender Verabschiedung findet am Samstag, 20. Mai 2017, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Grinzens statt.Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt. In Liebe:? Tochter Christl mit Familie? Sohn Peter mit Familie?Sohn Walther mit Familie?im Namen aller Verwandten, Freunde und Bekannten. Die Aufbahrung erfolgt ab Donnerstag in der Aufbahrungskapelle Grinzens. Axams, Grinzens, Neuburg a. d. Donau, Judenburg, ?am 16. Mai 2017. Das Leben ist eine Reise,die heimwärts führt.
Gabriela Hohenegg In großer Trauer und tiefer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mama, Oma, Uroma, Schwiegermutter, Schwägerin, Tante und?Patin, Frau Gabriela Hohenegg ? geb. Posch ? * 3. 2. 1932 ? ? 16. 5. 2017 die im 86. Lebensjahr, versehen mit den hl. Sterbesakramenten, friedlich eingeschlafen ist.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Samstag, dem 20. Mai 2017, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Ehrwald. Anschließend verabschieden wir uns von unserer lieben Verstorbenen auf dem Ortsfriedhof.Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.Die Seelenrosenkränze beten wir am Donnerstag, dem 18. Mai und am Freitag, dem 19. Mai, jeweils um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Ehrwald. Ehrwald, Meßstetten, im Mai 2017. Du bleibst uns unvergessen und wirst in unseren Herzen weiterleben Deine Kinder: Manfred mit Angelika? Andrea mit Alexander? Deine Enkel: Herbert mit Jarka, Bettina mit Eugen, ? Christoph und Simon? Deine Urenkel: Eleni und Constantin? Dein Schwiegersohn: Karl mit Erika? Dein Schwager: Peter mit Traudl ?im Namen aller Verwandten Du hast für uns gesorgt, geschafft, gar oftmals über Deine Kraft,?nun ruhe aus Dein müdes Herz,?der Herr möge lindern?unseren Schmerz.
Maria Eliskases In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserer Mutti, Oma, Uroma, Schwägerin, Tante und Cousine, Frau Maria Eliskases? geb. Buchriegler die am 17. Mai 2017 im 78. Lebensjahr, nach einem erfüllten Leben, wohlvorbereitet im Kreise ihrer Familie friedlich entschlafen ist. Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Samstag, dem 20. Mai 2017, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Mils. Anschließend begleiten wir unsere liebe Maria auf dem Ortsfriedhof in Mils zu ihrer letzten Ruhestätte.Mils, Hall in Tirol, Thaur, Wien, am 17. Mai 2017 Du wirst immer in unseren Herzen sein! ?Dein Toni ?Deine Kinder:? Ursula mit Urban, Stefanie, Lukas, Clemens und Julia?Andrea mit Hannes und Alicia ?Barbara mit Thomas, Theresa, Johanna und Magdalena ?Dein Urenkel: Lorenz ? Im Namen aller Verwandten, Freunde und Wegbegleiter. Den Rosenkranz beten wir am Freitag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Mils. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um Spenden an die Hospizgemeinschaft Innsbruck (Kto.-Nr.: Tiroler Sparkasse, IBAN: AT 66 20503 0000140285). Kennwort: ?Maria Eliskases? Und meine Seele spannte?weit ihre Flügel aus, ?flog durch die stillen Lande, ?als flöge sie nach Haus.? (Joseph von Eichendorff)
Elisabeth Taxer Traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Mame, ?Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotl, Frau Elisabeth Taxer? geb. Plautz? ?Krustn-Lisl?? * 10. 8. 1928??? 17. 5. 2017 Gestärkt durch den Empfang der hl. Sakramente, ist sie im Kreise ihrer Familie zu Gott in den ewigen Frieden heimgekehrt. ?Für andere warst du viel, für uns warst du alles.? Wir begleiten unsere liebe Lisl am Samstag, dem 20. Mai 2017, um 14.30 Uhr von der Einsegnung beim Kirchplatz in Navis zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche und anschließend auf den Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Navis, Schönberg im Stubaital, Leonding, im Mai 2017In Liebe und Dankbarkeit:? Kinder : Alfred, Annelies und Waltraud ?Enkel: Cordi mit Franz-Josef, Angi mit Martin, Sabrina mit Tommy, Verena ?Urenkel: Alexander, Leni und Simon ?Schwester: Leni mit Familie?Schwägerinnen und Schwäger mit Familien?im Namen der Gotlkinder, aller Verwandten und BekanntenDen Rosenkranz beten wir am Freitag um 19.30 Uhr ?im Trauerhaus Navis, Unterweg 1. Du hast gesorgt, du hast geschafft,bis dir die Krankheit nahm die Kraft.Alles hast du gern gegeben,Liebe, Arbeit war dein Leben.Wie schmerzlich war?s vor dir zu stehnund deinem Leiden hilflos zuzusehn.Du hast ein gutes Herz besessen,nun ruhe sanft und unvergessen.
Karl Stotz Danke für die herzliche Anteilnahme anlässlich des Heimganges meines lieben Mannes, unseres Vaters und Opas, Herrn Karl Stotz Herzlichen Dank für die vielen mündlichen und schriftlichen Beileidsbekundungen sowie für alle Kranz-, Blumen-,?Kerzen- und Geldspenden und für das Entzünden der Gedenkkerzen im Internet. Unser besonderer Dank gilt: ? Herrn Pfarrer Mag. Egon Pfeifer mit den Ministranten für die persönliche Gestaltung des Requiems;? dem Seefelder Kirchenchor, der Harfenspielerin Priska sowie der Bläsergruppe für die musikalische Umrahmung;? Herrn Lupo für das Vorbeten des Rosenkranzes;? der Lektorin Monika Egger; ? dem Hausarzt Herrn Dr. med. Freerk Genelin für die jahrelange Betreuung; ? Frau Bianca Brandner?/?Physiotherapeutin;? Herrn Peter Vesenmayer?/?Physiotherapeut;? Frau Betty und Frau Martha für die langjährige Betreuung. deine Sylvia ?deine Söhne:? Gerald ? Oliver mit Sabine und Emil ? Andreas mit Isi Seefeld, im Mai 2017 ?Man sieht die Sonnelangsam untergehenund erschrickt doch,wenn es plötzlich dunkel ist.? Franz Kafka
Jemanden vom Trauerfall informieren