Traueranzeigen im Bezirk Imst

Elisabeth Schaber In stiller Trauer und Dankbarkeit geben wir bekannt, dass meine liebe Frau, Mama, Oma, Schwiegermama, unsere Schwägerin, Tante und Gotl, Frau Elisabeth Schaber ?Liesl?? geb. Popp am 24. Juni 2017 im 86. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.Den Sterbegottesdienst feiern wir am Freitag, dem 30. Juni, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Silz. Anschließend betten wir unsere liebe Liesl am Angerfriedhof zu ihrer letzten Ruhe. Silz, Mieming, am 25. Juni 2017 In Liebe und Dankbarkeit:? dein Heini ? deine Tochter Annabell mit Toni ?deine Enkelin Nicole mit Christof ?im Namen aller Verwandten und Bekannten Die Rosenkränze beten wir am Mittwoch und am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Silz. Als Gott sah,?dass der Weg zu lang,?der Hügel zu steil,?das Atmen zu schwer wurde,legte er den Arm um mich ?und sprach: ?Komm heim!?
Hermann Riml In dankbarer Liebe für die gemeinsamen Jahre nehmen wir Abschied von unserem allerliebsten Papa, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel, Paten und Freund, Herrn Hermann Riml ? ?Schneiderlas Hermann? den Gott heute, nach kurzer schwerer Krankheit, im?79. Lebensjahr, versehen mit dem hl. Sterbesakrament zu?sich heimgeholt hat.Wir begleiten unseren lieben Hermann am Samstag, dem?24. Juni 2017, um 14.30 Uhr zum Sterbegottesdienst in die Pfarrkirche Längenfeld und betten ihn anschließend am?Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Längenfeld, Strobl am Wolfgangsee, Huben, Sölden, Wattens, Allersberg (D), am 22. Juni 2017 In Liebe:?deine Madlen: Marion mit Andi und Fabio ? Ines mit Jakob, Celina, Sarah ? und Anna ?deine Schwester: Paula mit Familie?deine SchwägerInnen: Raymunda, Ignaz, Willi, Stefan, ? Irene und Erich mit Familien?im Namen aller Verwandten und Freunde Wir danken Gott,?dass du unser warst,?ja mehr noch, dass du unser bist,?denn alles lebt bei Gott,?und wer heimkehrt zum Herrn,?bleibt in der Familie.? (Hl. Augustinus)
Arno Schmid Alles hat seine Zeit,?es gibt eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,?eine Zeit der Stille und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. In liebevoller Erinnerung gedenken wir Arno Schmid? ? 24. 6. 2016 beim 1. Jahresgottesdienst am Samstag, dem 24. Juni 2017, um 19.30 Uhr?in der Pfarrkirche Nassereith.Nassereith, Innsbruck, im Juni 2017 deine Familie
Margret Friedl Nach einem erfüllten und von liebevoller Fürsorge für ihre Familie getragenen Leben hat Gott unsere liebe Mama, Oma, Uroma, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin,?Tante und Patin, Frau Margret Friedl geb. Seeber ? * 26 . Jänner 1924 ??? 21. Juni 2017 im 94. Lebensjahr zu sich gerufen.Wir begleiten Margret am Samstag, den 24. Juni, um 9.00 Uhr von der Aufbahrungshalle zum Auferstehungsgottesdienst und zur anschließenden Verabschiedung in der Pfarrkirche Imst.?Die Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt? im Familienkreis statt.?Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag und Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Imst. In dankbarer Liebe:? deine Kinder Georg mit Claudia,? Elisabeth mit Klaus,? Bernhard mit Simone ?deine Enkel Martin mit Valeska, Theresa und S imon,? Andreas, Claus mit Lisa, Alexandra,? Christine mit Niclas, Verena mit Benni, Stefan? deine Schwester Cilli ?und im Namen aller Verwandten Imst, Wien, Eschen (FL), Linz, Patsch, im Juni 2017 Wir wollen nicht trauern,?dass wir dich verloren haben, sondern dankbar sein, ?dass wir dich gehabt haben.
Irmgard Schennach Ein Jahr ist vergangen, seit meine liebe Frau, unsere gute Mama, Schwiegermama, Oma, Schwester, Tante, Schwägerin und Patin, Frau Irmgard Schennach ? geb . Lamberger in Gottes ewigen Frieden heimgekehrt ist. In Liebe und Dankbarkeit gedenken wir ihrer beim 1. Jahresgottesdienst am Sonntag, den 25. Juni 2017, um 19.30 Uhr?in der Pfarrkirche Imst.Vergelt?s Gott allen, die daran teilnehmen und für sie beten.Imst, im Juni 2017 Fred ? Christl, Inge und Waltraud mit Familien Du bist nicht mehr da, wo du warst,aber du bist überall, wo wir sind. Victor Hugo
Jemanden vom Trauerfall informieren