Traueranzeigen im Bezirk Kufstein

Thomas Laiminger In stiller Trauer, aber voll Dankbarkeit für alles Gute, das wir durch ihn?erfahren durften, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem fürsorglichen Papa und Opa, Schwiegervater, Schwager, Onkel, Cousin und Paten, Herrn Thomas Laiminger ? Handelsangestellter i. R.? langj. Mitglied der FF Radfeld der versehen mit den heiligen Sterbesakramenten,?kurz nach Vollendung seines 75. Lebensjahres, im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen ist.?Den Sterbegottesdienst feiern wir am Montag, dem 20. März,?um 14.00 Uhr in der Kirche in Radfeld. Anschließend begleiten wir?unseren lieben Thomas auf den Friedhof zu seiner letzten Ruhestätte.?Am Samstag gedenken wir seiner bei der Abendmesse und am Sonntag beten wir den Rosenkranz, jeweils um 19.00 Uhr in der Kirche in Radfeld.Radfeld, am 17. März 2017 Du bleibst uns unvergessen und wirst?in unseren Herzen weiterleben.In Liebe? deine Annemarie ?deine Kinder Andrea mit Andi, Christian mit Antonia ?deine Lieblinge Nadine mit Thomas, Laura, Kevin, David ?im Namen der Schwägerinnen, Schwäger, Nichten, Neffen,?aller Verwandten und FreundeWir danken für die Anteilnahme, bitten jedoch von Beileidsbezeugungen Abstand zu nehmen. Wer so viel hat geschafft,wem nie ein Berg zu hoch,wer so gelebt sein Lebenund so erfüllte seine Pflicht,wer so viel Liebe hat gegeben,der stirbt selbst im Tode nicht.
Burgi Landl Alles hat seine Zeit.?Es gibt eine Zeit der Freude, des Glücks,?eine Zeit der Stille,?eine Zeit des Schmerzes, der Tränen?und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Dankbar erinnern wir uns beim 1. Jahresgottesdienst ?unserer lieben Mutti, Oma, Uroma und Schwester, Frau Burgi Landl geb. Bischofer am Sonntag, den 19. März, um 19.00 Uhr bei der Abendmesse?in der Pfarrkirche Brixlegg.?Ein herzliches ?Vergelt?s Gott? allen, die bei der Messe?mit uns beten oder im Stillen ihrer gedenken. Fredi mit Familie? Astrid mit Toni?Thomas Brixlegg, im März 2017
Jemanden vom Trauerfall informieren