Traueranzeigen im Bezirk Landeck

Julius Battisti Nach einem erfüllten Leben nehmen wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied von meinem lieben Mann, unserem Papa, Schwiegerpapa, Opa, Onkel und Paten, Herrn Julius Battisti der am 21. Feber 2017 im 90. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.?Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Freitag, den 24. Feber 2017 um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg. Anschließend begleiten wir unseren lieben Julius auf den Waldfriedhof zur letzten Ruhe. St. Anton am Arlberg, am 21. Feber 2017 Unvergessen? Deine Frau Helen ?Deine Kinder Markus mit Manuela ? Martina ? Gundi mit Gerhard ?Deine Schwiegertochter Astrid ?Deine Enkel Rosanna, Lisa, Giulia, Manuel,? Mario, Marion, Lukas, Sandro,? Chiara, Stella? im Namen aller Verwandten Den Rosenkranz beten wir am Donnerstag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton am Arlberg. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende für die Bruderschaft St. Christoph bei der Raika St. Anton, IBAN: AT22 3625 2000 0021 2100. Still und einfach war dein Leben,der Familie galt dein Streben.Was zu leisten zählte sehr,Ruhe geben fiel dir schwer.Nun bist du von uns geschieden,ruhe jetzt und schlaf in Frieden.Ab heute leer bleibt deine Bank,hab für alles vielen Dank!
Hermann Oberkofler In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem lieben Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn Hermann Oberkofler ? vulgo ?Lumpi?? Postbeamter i. R.?Ehrenmitglied der MK Zams der am 21. Feber 2017, nach längerer, schwerer Krankheit, nach dem Empfang der Hl. Krankensalbung, im 86. Lebensjahr zu Gott heimgekehrt ist. Wir begleiten unseren lieben Hermann am Samstag, dem 25. Feber 2017 um 10.00 Uhr von der Totenkapelle aus zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche Zams und anschließend auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe. Zams, Landeck, Starkenbach, Schwaz, am 21. Feber 2017 In stillem Gedenken? Deine Brüder Otto ? Luis mit Irmgard ? Hugo mit Vroni ?Deine Schwägerinnen Mia, Hanni ?Deine Ziehschwester Greti ?im Namen aller Verwandten Den Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag um 19.00 Uhr und am Freitag gedenken wir seiner bei der Abendmesse um ?19.00 Uhr in der Pfarrkirche Zams. Zu Ende sind die Leidensstunden,du schließt die müden Augen zu.Die schwere Zeit ist überwunden,wir gönnen dir die ewige Ruh!
Elfriede Trefalt Nach einem Leben voll Liebe und Fürsorge für ihre Familie hat Gott unsere liebe Mama, Schwiegermama, Oma, Uroma und Tante, Frau Elfriede Trefalt ? geb. Nagele am 20. Feber 2017 im 93. Lebensjahr zu sich gerufen.?Wir begleiten unsere liebe Verstorbene am Freitag, dem 24. Feber?2017 um 14.00 Uhr von der Totenkapelle aus zum Begräbnis-?gottesdienst in die Stadtpfarrkirche Landeck und anschließend auf dem Stadtfriedhof zur letzten Ruhe. Landeck, Reutte, Feldkirch, Ebreichsdorf, am 20. Feber 2017 In Liebe und Dankbarkeit? Deine Kinder Peter mit Agnes ? Manfred mit Birgit? Ingrid mit Karl ?Deine Enkel Alexander mit Julia, Kathrin, Eva,? Claudia, Martin, Thomas und Mark ?Dein Urenkel Lukas ?im Namen Deiner Nichten, Neffen, Verwandten, Freunde und Bekannten Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende für das Pflegeheim Via Claudia, Nassereith, bei der Sparkasse Imst, IBAN: AT90 2050 2014 0000 0111, Kennwort: ?Trefalt Elfriede?. Als Gott sah,dass der Weg zu lang,die Augen zu müde wurden,streckte er seine Arme ausund sagte: ?Komm heim?.
Jemanden vom Trauerfall informieren