Traueranzeigen vom 11.06.2018

Jahrtag Harald Liensberger 5 Jahre In liebevoller Erinnerung an Harald Liensberger ? ? 11. 6. 2013 Deine Friedl ? Waltraud und Christine mit Familien
Adolf Mühlegger Schmerzerfüllt geben wir die traurige Nachricht, dass mein lieber Mann, unser guter Papa, Opa, Schwiegervater, Bruder, Onkel und Schwager, Herr Adolf Mühlegger ? ?Lehrerhäusl-Adolf?, Gastwirt in Ruhe? Ehrenmitglied der FF Auffach?Langjähriger Skilehrer in Sun Valley / USA am Donnerstag, 7. Juni 2018, nach schwerer Krankheit, jedoch für uns plötzlich und unerwartet, im 82. Lebensjahr, wohlvorbereitet und gestärkt?durch die hl. Sakramente, von Gott zu sich gerufen wurde.Den hl. Sterbegottesdienst feiern wir am Montag, 11. Juni 2018 um?18.30 Uhr in der Pfarrkirche Auffach. Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen zur letzten Ruhe auf den Ortsfriedhof.Auffach, Walchsee, Söll, Wörgl, Florida, Oberau, Sun Valley, Finkenberg, Kundl In Liebe und Dankbarkeit? Deine Gattin Erna ? Deine Kinder Brigitte mit Josef ? Sonja mit Harald ? Patricia ? Sandra mit Paul ? Andreas mit Nicole ?Deine Enkel Markus, Verena, Lorena, Michelle, Nikolai, Sandro,? Marcel, Tyler, Ryan, Sarah und Tobias ?Geschwister Maria Loisi? Hans mit Linda ?Schwager Martin ?Schwägerin Doris ?sowie im Namen aller übrigen Verwandten, Bekannten und Freunde. Wir danken für die Anteilnahme und bitten, von Beileidsbezeugungen am Grab Abstand zu nehmen. Du hast geholfen, du hast geschafft,bis dir die Krankheit nahm die Kraft.Wie schmerzlich war?s, vor dir zu steh?n,deinem Leiden hilflos zuzuseh?n.
Franz Eder Traurig, aber auch dankbar für die gemeinsam verbrachten Stunden, nehmen wir Abschied von unserem treuen Mitarbeiter und herzlichen Arbeitskollegen Franz Eder der am 8. Juni 2018, im Alter von 53 Jahren,?von seinem schweren Leiden erlöst wurde.In seiner 10-jährigen Tätigkeit war Franzi für unser Hotel Habicherhof immer ein besonders pflichtbewusster, verlässlicher und froher Mitarbeiter und war?Teil unserer Familie.Wir verabschieden uns von unserem lieben Franzi?am Dienstag, dem 12. Juni 2018 um 10.00 Uhr?beim Sterbegottesdienst in der Pfarrkirche Umhausen.Oetz-Habichen, am 8. Juni 2018 Patricia, Teresa und Roland Haslwanter?und all seine Arbeitskollegen und Freunde Immer das Beste gewollt,das Beste gegeben,uns wurde das Beste genommen.
Sieglinde Nigg In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Schwester, Schwägerin, Tante, Großtante und Gotl, Frau Sieglinde Nigg? geb. Obertanner ? * 13. 1. 1944 ? 7. 6. 2018 Nach einem bescheidenen und zufriedenen Leben ist sie für uns unerwartet friedlich eingeschlafen. Wir begleiten unsere liebe Sieglinde am Dienstag, 12. Juni 2018, um 14.30 Uhr von der Friedhofskapelle zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche Polling und anschließend zu ihrer letzten Ruhestätte. In lieber Erinnerung:?deine Geschwister Pepi mit Paula, Anni mit Willi, Herbert mit Jenny? deine Nichten Barbara, Brigitte, Astrid, Marion, Silvi und Conny ?deine Neffen Bernhard, Martin, Stefan, Peter,? Alexander und Manfred ?sowie im Namen aller Verwandten und Freunde. Den Rosenkranz beten wir am Montag um 19 Uhr in der Pfarrkirche Polling.Polling, Innsbruck, Birgitz, Schweiz, Neuseeland, Telfs, Axams, Wien, am 7. Juni 2018 Ich liege und schlafeganz in Frieden,?denn allein du, Herr, hilfst mir, ?dass ich sicher wohne. Ps. 4,9
Johann Trojer Der Tod kann auch freundlich kommen?zu Menschen, die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,?deren Augen müde werden, deren Stimme sagt: Es ist genug. Das Leben war schön. In Liebe und Dankbarkeit verabschieden wir uns von unserem lieben Vater, Schwiegervater und Opa, Herrn Johann Trojer der am 7. Juni 2018 im 88. Lebensjahr heimgehen durfte. Wir verabschieden uns beim Sterbegottesdienst am Donnerstag, 14. Juni 2018 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche Maria am Gestade, Sieglanger. Den Rosenkranz beten wir am Mittwoch, 13. Juni um 19.30 Uhr.Die Beisetzung der Urne findet im engsten Familienkreis?zu einem späteren Zeitpunkt statt.In liebevoller Erinnerung?Deine Kinder? Gabi mit Rudi, Peter, Barbara mit Dietmar, Michael mit Birgit ?Deine Enkel? Sarah, Anna, Lukas, Philip, Simon, Sabrina und Milena ?Im Namen aller Verwandten und Freunde. Anstelle von Blumenspenden bitten wir im Sinne von Johann um eine Spende an die Krebsforschung, IBAN-Code: AT30 2011 1404 1007 0711, BIC-Code: GIBAATWWXX Kennzahl UE71201005 ?Kranzspenden Johann Trojer? ruch Sp
Josef Petautschnig Mit Traurigkeit im Herzen, aber mit dem Gedanken an ein Wiedersehen geben wir die Nachricht, dass unser lieber Papa, Opa, Uropa, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel, Pate und Cousin, ?Herr Josef Petautschnig ? Metzgermeister am 8. Juni 2018 im Alter von 81 Jahren im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist. Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Mittwoch,?dem 13. Juni 2018, um 14:00 Uhr in der Basilika Absam. Anschließend begleiten wir unseren lieben Sepp auf den Ortsfriedhof zu seiner letzten Ruhestätte.Absam, Wien, Dornbirn, Imst, Rufling/OÖ, Bad Segeberg/D, Mariastein, Wörgl, Tanneben, Nehms/D, Kärnten, am 8. Juni 2018 Du wirst immer in unseren Herzen sein!? Deine Kinder: Karin mit Wolfgang, Karl-Heinz mit Claudia, ? Andreas mit Sanela, Alexandra mit Christian, Karin mit Heiko, Bettina mit Christian, Barbara mit Heri ? Deine Enkel und Urenkel ?Deine Geschwister: Lisi, Adolf und Christl mit Familien ?Im Namen der Schwägerinnen, Schwäger mit Familien ?und aller Verwandten Den Rosenkranz beten wir am Dienstag um 18.30 Uhr?in der Basilika Absam. Die Kraft ging zu Ende,?o Herr, nimm mich auf?in deine Hände.
Franz Eder (Familie) In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass Franz Eder im 54. Lebensjahr zu Gott heimgegangen ist.Nach schwerer Krankheit bedeutete der Tod für unseren Franz?eine Erlösung. Dieses Wissen erleichtert uns den Abschied.?Wir sind dankbar für ein gemeinsam verbrachtes Leben.Wir begleiten unseren lieben Franz am Dienstag, dem 12. Juni 2018, unserem 20. Hochzeitstag, um 10 Uhr zum Sterbegottesdienst in die Pfarrkirche Umhausen und betten ihn anschließend am Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Umhausen, Rennweg, am 8. Juni 2018 .?.?.?und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit?.?.?. deine Elisabeth ? Hildegard und Franz, Eltern? Hildegard und Erich, Schwiegereltern? Irene, Werner und Reinhard, Geschwister? Markus, Seppi, Christine, Raphaela, Valentina und Anna, Patenkinder?im Namen aller Verwandten, Freunde und NachbarnDen Seelenrosenkranz beten wir am Montag um 20 Uhr?in der Pfarrkirche Umhausen.Wir danken für euer Mitgefühl, bitten jedoch von Beileidsbezeugungen am Grab Abstand zu nehmen. Das einzig Wichtige im Lebensind die Spuren der Liebe,die wir hinterlassen,wenn wir gehen. Danksagung Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch ohne Trennung Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch SpruchSpruch Vorname Name geb. Name? Untertitel Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw In Liebe und Dankbarkeit:? Gatte : Name mit Tochter?Schwester: Name mit Sohn?im Namen aller Verwandten und Bekannten Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe,die wir hinterlassen,wenn wir gehen.
Jemanden vom Trauerfall informieren