Traueranzeigen vom 12.07.2018

Pepi und Lisl Wieshaber Pepi und Lisl Wieshaber Wir hören Eure Stimmen? ? nur etwas leiser Wir spüren Eure Hände? ? nur etwas zarter Wir schauen in Eure Augen? ? nur etwas ferner In unseren Herzen seid Ihr immer mit uns! Sabine und Franz Mutters, im Juli 2018 ruch Sp?Spruch?Spruch ? 12. 7. 2017 ? 13. 10. 2013
Josef Köck In liebevoller Erinnerung nehmen wir Abschied von unserem lieben Bruder, Schwager, Onkel und Cousin, Herrn Josef Köck ? vlg. Obertroy welcher am 8. Juli 2018, im 69. Lebensjahr, plötzlich und unerwartet von Gott zu sich heimgeholt wurde.Wir begleiten unseren lieben Josef am Montag, dem 16. Juli 2018,?um 14:00 Uhr von der Aufbahrungshalle zum Begräbnisgottesdienst?in die Pfarrkirche Kartitsch und anschließend zur letzten Ruhe.Den Seelenrosenkranz beten wir am Samstag und Sonntag?jeweils um 19:00 Uhr in der Aufbahrungshalle Kartitsch. Unsere Gedanken begleiten dich:? Deine Geschwister:? Georg mit Isabella und Patrick; Peter;?Maria mit Alexander; Hans ?im Namen aller VerwandtenAnstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende zugunsten der Pfarrkirche St. Leonhard in Kartitsch.?IBAN: AT09 3636 8000 0302 0583)Kartitsch, Lienz, Bad Gastein, Fritzens, am 8. Juli 2018 Die Todesstunde schlug zu früh,doch Gott der Herr bestimmte sie. (Franz von Sales) DANKSAGUNG Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Vorname Name geb. Name? Untertitel Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw ruch Sp iter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw ? usw. Weiter mit ? usw. Weiter mit ? usw. Weiter mit
Lisl Maurer Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mama, ?Schwiegermama, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin,?Tante und Patin, Frau Lisl Maurer ? geb. Kössler die am 10. Juli 2018, wohlvorbereitet, im 93. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.Wir begleiten unsere liebe Mama am Freitag, den 13. Juli 2018, um 14 Uhr zum Sterbegottesdienst in die Pfarrkirche Haiming und betten sie anschließend auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Haiming, Ötztal-Bahnhof, Ranggen, im Juli 2018In Liebe und Dankbarkeit:?Kinder: Anni, Hermann, Marialuise, Toni und Markus? Schwiegertochter: Brunhilde ?Enkel: Christian mit Judith, Bernhard mit Betta,?Michaela mit Christian, Wolfgang, Sarah und Ingo ?Urenkel: David, Julian und Levi ?Geschwister: Fini und Toni mit Familien?Schwägerin Marianne mit Familie?im Namen aller VerwandtenDen Seelenrosenkranz beten wir heute um 19.30 Uhr ?in der Pfarrkirche Haiming.Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende für die Hospizgruppe Mittleres Oberinntal.?IBAN: AT81 3631 6000 0044 1287 (Kennwort: Lisl Maurer) Als Gott sah,dass der Weg zu lang,der Hügel zu steil,das Atmen zu schwer wurde,legte er seinen Arm um michund sprach: Komm heim.
Josef Kirchmair Dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften, nehmen wir ?mit traurigem Herzen Abschied von meinem lieben Mann, unserem ?Tata, Opa, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel und Göt, Herrn Josef Kirchmair? *14. 4. 1934 ? 11. 7. 2018 der nach langer, mit großer Tapferkeit ertragener Krankheit, ?im Beisein seiner Lieben, von uns gegangen ist.Den Hl. Sterbegottesdienst feiern wir am Freitag, dem 13. Juli 2018,?um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Oberhofen. Anschließend begleiten wir unseren lieben Josef auf dem dortigen Ortsfriedhof zu seiner letzten Ruhestätte.Oberhofen, Berwang, Ranggen, Rietz, Rivoltella, Mils, im Juli 2018In Dankbarkeit und liebem Gedenken:?deine Flora ?Sohn Martin mit Lis ?Tochter Dagmar mit Christian ?Sohn Andreas mit Christine ?Enkel Patrick mit Bianca, Tobias,? Nadine mit Paty, Lara, Maxi und Leni ?Geschwister Paula, Meinrad, Alfred, Resi, Gerlinde, Hilde und Stefan ?mit ihren Familien?dein Schwager, die Nichten, Neffen und Gotlkinder mit ihren Familien?im Namen aller Verwandten, Freunde, Nachbarn und BekanntenDen Seelenrosenkranz beten wir am Donnerstag um 19.30 Uhr ?in der Pfarrkirche Oberhofen. Immer, wenn wir von dir erzählen,fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.Unsere Herzen halten dich gefangen,so, als wärst du nie gegangen.Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Jemanden vom Trauerfall informieren