Traueranzeigen vom 15.05.2018

Iwan Mintscheff Für immer sind da Spuren deines Lebens,?Gedanken, Bilder und Augenblicke.?Sie werden uns an dich erinnern,?uns glücklich und auch traurig machen ?und dich nie vergessen lassen. In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit gedenken?wir heute beim 5. Jahrestag unseres lieben Iwan Mintscheff Du fehlst uns!Innsbruck, 15. Mai 2018 Familie Mintscheff
Tusch Walter Dankbar und liebevoll erinnern wir uns am? zehnten Jahrestag? an meinen geliebten Mann, unseren geliebten Opa, ?Uri und Schwiegerpapa, ?Herrn Walter Tusch? Dir. i. P. Jetty?Alexander mit Elvira, Lisa-Valentina und Lorena?Elisabeth Innsbruck, Völs, im Mai 2018 Ewig bleibt es unverloren,?was das Herz dem Herzen gab. (Adalbert Stifter)
Reinhold Brandner In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser lieber Reinhold Brandner? ?Brandy? am Sonntag, dem 6. Mai 2018 im 76. Lebensjahr im Kreise seiner Lieben verstorben ist.Die feierliche Verabschiedung fand im engsten Familien- ?und Freundeskreis statt. Ich werde immer mit großer Liebe an Dich denken! Deine Waltraud ?Im Namen Deiner ganzen Familie und Freunde Es gibt im Leben ?für alles eine Zeit,eine Zeit der Freude, ?der Stille, der Trauerund eine Zeit ?der dankbaren Erinnerung.
Johann Tschenet Mit großer Traurigkeit im Herzen geben wir bekannt, ?dass unser Hans Tschenet ? * 13. 11. 1957 ? 07. 05. 2018 verstorben ist.Wir verabschieden unseren lieben Hans am Donnerstag, den ?17. Mai um 14.00 Uhr auf dem Städt. Westfriedhof. Anschließend begleiten wir seine Urne und betten sie zur letzten Ruhe.Wir danken für jeden Tag, den wir dich hatten!? Marion ? Iris, Carina und Verena?Simon, Lisa, Noah und Michelle? im Namen aller Verwandten, Bekannten und FreundeInnsbruck, im Mai 2018. Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Zuwendung an das Rote Kreuz (Landesverband), IBAN: AT19 2050 3000 0002 8514,?Kennwort: Hans Tschenet. Wir haben Dich im Leben geliebtund wir vergessen Dich im Tode nicht! Mit großer Traurigkeit im Herzen geben wir bekannt, dass unser? Hans Tschenet ? * 13.11.1957 ? 07.05.2018 ?verstorben ist.?Wir verabschieden unseren lieben Hans am Donnerstag, den ?17. Mai um 14.00 Uhr auf dem Städt. Westfriedhof. Anschließend begleiten wir seine Urne und betten sie zu letzten Ruhe.?Wir danken für jeden Tag, den wir dich hatten!Marion?Iris, Carina und Verena?Simon, Lisa, Noah und Michelle?im Namen aller Verwandten, Bekannten und Freunde?Innsbruck, im Mai 2018.?
Margarethe Schilcher Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerung an all das Schöne mit Dir wird stets in uns lebendig sein. In Liebe und Dankbarkeit gedenken wir zum 10. Todestag an Frau Margarethe Schilcher geb. Auer am Freitag, den 25. Mai 2018 um 19.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Mieders. Allen, die daran teilnehmen und an sie denken, ein herzliches Danke. In Liebe?Deine Kinder:? Margit, Hansi, Christl, Moni, Franz und Martin mit Familien
Franz Pfister In stiller Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Gatten, unserem herzensguten Papa, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel, Cousin, Göten, Schwiegersohn und Freund, Herrn Franz Pfister? ?Blattl Franz? ?Gasthof Märzenklamm welcher am 14. Mai 2018, im 67. Lebensjahr, nach langer schwerer Krankheit, gestärkt durch die hl. Sakramente der Kirche, friedlich im Kreise seiner Familie entschlafen ist.?Das Requiem findet am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Stumm statt. Anschließend begleiten wir unseren lieben Franz auf dem Friedhof zur letzten Ruhe.?Wir gedenken seiner am Dienstag im Rahmen der Abendmesse um 19.30 Uhr?in der Pfarrkirche Stumm.Stumm, Ischgl, am 14. Mai 2018 Du hast uns vieles beigebracht, wie man?s im Leben richtig macht,?mit deiner Liebe und deiner Kraft, für uns gesorgt, mit uns gelacht.?Dein Atem lässt unsere Segel treiben und alles von dir wird bei uns bleiben. In Liebe und Dankbarkeit:?Deine Anna ?Deine Kinder Gabi mit Stefan, Florian, Franziska und Johanna ? Anton mit Melanie, Max und Anton ? Elisabeth mit Benni und Franz ?Deine Geschwister Tonal und Marianne mit Familien?Deine Schwiegermami Lisi ? Isabell mit Familie?sowie im Namen aller Schwägerinnen, Schwäger, der Gotenkinder, Freunde, Nachbarn und Verwandten.Ein herzliches Dankeschön für das Gebet und jedes Zeichen der Anteilnahme. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende an den Gesundheits- und Sozialsprengel? Stumm u. Umgebung, Sparkasse Kaltenbach, IBAN: AT60 2051 0006 0060 8285 , BIC: SPSCAT22XXX. Obwohl wir dir die Ruhe gönnen,ist doch voll Trauer unser Herz,dich leiden sehenund nicht helfen könnenwar für uns der größte Schmerz.
Luis Hann Einschlafen dürfen, wenn man müde ist.?Eine Last fallen lassen können, die man lange getragen hat,?das ist eine tröstliche, eine wunderbare Sache. Traurig nehmen wir Abschied von meinem Sohn, Bruder?und unserem Onkel, Herrn Luis ?Lui? Hann ? Zirkusdirektor i. R. der am 11. Mai 2018 im Alter von 66 Jahren friedlich eingeschlafen ist.?Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 18. Mai 2018?um 16.15 Uhr auf dem Pradler Friedhof statt.In stillem Gedenken:?deine Mutter Josefine ?dein Bruder Peter mit Carmen ?deine Neffen Christian und Nina ? Alexander mit Andrea, Vanessa und Stefanie ?im Namen aller VerwandtenInnsbruck, Axams, Enns, im Mai 2018
Britta Hausberger Brita Hausberger? geb. Margreiter ist am Samstag, den 12. Mai 2018, im 62. Lebensjahr wohlvorbereitet und begleitet von ihren Lieben?in ein neues Leben vorausgegangen.Der Auferstehungsgottesdienst findet am Mittwoch, ?den 16. Mai 2018, um 11.00 Uhr ?in der Stadtpfarrkirche Wörgl statt.Mit Liebe denken wir an dich:? dein Lebensgefährte Kurt, ?Theresa und Thomas mit Sabrina ?deine Mutti Maria ?dein Bruder Kali mit Renate, ?Christina und Markus mit Anna ?deine Nichte Katrin mit Ewald ?im Namen aller Verwandten und FreundeDen Rosenkranz beten wir am Dienstag um 18.30 Uhr ?in der Kapelle am Friedhof Süd. Sie war die Sonne in unserem Leben und bleibt immer ?in unseren Herzen. Ihre Liebe und Güte werden uns immer Vorbild bleiben.
Inge Kerber Gott der Herr hat unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester und Tante, Frau Inge Kerber ? Gastwirtin i. R.? * 26. 6. 1929 ? ? 11. 5. 2018 im 89. Lebensjahr, versehen mit den hl. Sterbesakramenten,?wohlvorbereitet zu sich heimgeholt.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Donnerstag, dem 17. Mai 2018,?um 14.00 Uhr in der Dekanatspfarrkirche Breitenwang. Anschließend begleiten wir unsere liebe Verstorbene auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.?Wir gedenken ihrer bei der Hl. Messe am Mittwoch, dem 16. Mai um 19.00 Uhr in der Dekanatspfarrkirche Breitenwang.7. und 30. Gottesdienst: Am Sonntag, dem 10. Juni 2018, um 9.00 Uhr?in der Dekanatspfarrkirche Breitenwang.Pflach, Breitenwang, Telfs, Sayalonga, im Mai 2018. In liebevoller und dankbarer Erinnerung Deine Tochter: Doris mit Peter ? Dein Sohn: Max mit Angela ? Deine Enkel: Peter mit Daniela ? Nadine mit Christian ? Maximilian ? Deine Urenkelin: Ella im Namen aller Verwandten Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um Spenden an das?Rote Kreuz, Ortsstelle Reutte. IBAN: AT02 3699 0000 0903 8001. Die Liebe, die der Tod getrennt,vereint der Himmel wieder.
Josef Aigner Sehr traurig, aber dankbar für die gemeinsame Zeit, nehmen wir Abschied von unserem Bruder, Schwager, Paten, Onkel, Cousin und Freund, Herrn Josef Aigner? ?Veitl Sepp?? * 9. 2. 1943 ? 13. 5. 2018 Nach kurzer, schwerer Krankheit ist er völlig unerwartet von uns gegangen.?Den Trauergottesdienst feiern wir am Mittwoch, 16. Mai 2018, um ?14 Uhr in der Pfarrkirche Natters.?Anschließend begleiten wir unseren lieben Sepp auf den neuen Friedhof zur letzten Ruhe. In lieber Erinnerung:?deine Schwestern Marianne ? Friedi mit Klaus ?dein Patenkind Martin mit Annette, Kathrin und Anna ?deine Nichten Monika mit Oskar, Marco und Michael ? Geli mit Gerhard, Mathias und Lisa ?dein Schwager Gottfried mit Luise ?deine Tanten Midl und Fritzi ?im Namen der Cousinen und Cousins, aller Verwandten und Freunde. Den Rosenkranz beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr in der Aufbahrungskapelle Natters.Von Beileidsbezeugungen bitten wir Abstand zu nehmen.Natters, Mutters, Thiersee, am 13. Mai 2018 Ich hab das Leiden überwunden,bin nun befreit von Schmerz und Pein,denkt oft an mich in stillen Stundenund lasst mich immer bei euch sein.
BI Johann Lutz Wir trauern um unser Ehrenmitglied BI Johann Lutz? * 30. 1. 1942 ? 10. 5. 2018? Kommandant a. D.? Ehrenmitglied der FF Wildermieming seit 2007?Ehrenkommandant der FF Wildermieming seit 2012 In seiner langjährigen Mitgliedschaft hat er unsere?Feuerwehr 20 Jahre als Kommandant geführt.?Er hat die Feuerwehr Wildermieming über Jahrzehnte?mitgestaltet und sich große Verdienste erworben.Wir verlieren mit Hans einen wunderbaren Menschen?und großartigen Kameraden.?Hans, wir danken dir für deinen Einsatz und deine Kameradschaft.?Wir werden dir immer ein ehrendes Andenken bewahren. Für die Feuerwehr Wildermieming Der Ausschuss Kdt. OBI Markus Hauser Die Kameraden
Martin Riml Zutiefst bedauern wir das Ableben von Herrn Martin Riml ? Geschäftsführer der Firma Martin Riml GmbH ? Mitglied des Vereins der Sparkasse Innsbruck-Hall,? Tiroler Sparkasse Privatstiftung der am 07. Mai 2018 im 67. Lebensjahr verstorben ist. Seit dem Jahr 1984 war Herr Martin Riml Mitglied unseres Vereines und hat damit?die Sparkassenidee mitgetragen. Er hat sich auf Grund seiner wirtschaftlichen Fähigkeiten und?sozialen Kompetenz, seiner Loyalität und vielfältigen Aktivitäten in der Region?um das öffentliche Wohl und um die Sparkasse verdient gemacht. Wir werden Herrn Martin Riml stets ein ehrendes Andenken bewahren. Für die Privatstiftung der? Für den Sparkassenverein: Sparkasse Innsbruck-Hall, Für die Tiroler Sparkasse:? Tiroler Sparkasse:? Dr. Bruno Wallnöfer Dr. Eckart Söllner MMag. Dr. Hans Unterdorfer? Vereinsvorsteher Vorstandsvorsitzender Vorsitzender des Vorstandes
Irma Wegscheider In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermama, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Patin und Tante, Frau Irma Wegscheider geb. Lorenz? * 19. 9. 1941??? 14. 5. 2018 Gott, der Herr, hat sie nach längerer Krankheit, versehen mit den Hl. Sterbesakramenten, zu sich in die ewige Heimat abberufen.?Den Hl. Sterbegottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, ?um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Oberhofen. Anschließend begleiten wir unsere liebe Verstorbene auf dem dortigen Ortsfriedhof zu ihrer?letzten Ruhestätte.Oberhofen, Polling, Galtür, Stanz, im Mai 2018Wir, die dich nie vergessen werden:?Kinder Martin mit Edith, Thomas mit Barbara,?Birgit mit Toni, Stefan mit Renate ?Enkel Johannes mit Steffi, Katharina mit Christoph, Simon mit Julia,?Nadja mit Daniel, Matthias mit Vanessa, Melanie mit Max,?Stefan, Theresa mit Patrick, Larissa mit Manuel ?Urenkel Alina, Leah und Lisa ?Geschwister Rosa, Erika, Helga und Margit mit Familien?Schwägerinnen und Schwäger Marianne, Hanni, Hermann ?und Lois mit Familien?Patenkinder Gerlinde, Dietmar und Dagmar ?im Namen aller Verwandten, Freunde und BekanntenDen Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag um 19.30 Uhr?nach der Abendmesse in der Pfarrkirche Oberhofen. In jeder Tränelebt ein Tropfen Erinnerungund mit ihr ein Licht, das weiterlebt.
Günther Waroschitz In Liebe nehmen wir Abschied von unserem lieben Papa, ?Opa, Schwager und Onkel, Herrn Günther Waroschitz der am Sonntag, dem 13. Mai 2018, im 79. Lebensjahr?unerwartet verstorben ist.?Die Trauerfeier für unseren lieben Günther ?findet am Donnerstag, dem 17. Mai, um 16.00 Uhr ?am Friedhof in Birgitz statt.Birgitz, Schwaz, Hall, im Mai 2018In unseren Herzen und Erinnerungen wirst du immer bei uns sein.?deine Tochter Christine ?dein Enkel Martin ?im Namen aller Verwandten und FreundeWir danken für die Anteilnahme, bitten jedoch, ?von Beileidsbezeugungen Abstand zu nehmen. Nach einem reich erfüllten Lebenist die Zeit gekommen, von euch zu gehen.Darum lasst mich schlafen, ?gönnt mir die Ruh?und deckt mich mit Liebeund nicht mit Tränen zu. In Liebe nehmen wir Abschied von unserem lieben Papa, ?Opa, Schwager und Onkel, Herrn Günther Waroschitz der am Sonntag, dem 13. Mai 2018, im 79. Lebensjahr?unerwartet verstorben ist.?Die Trauerfeier für unseren lieben Günther ?findet am Donnerstag, dem 17. Mai, um 16.00 Uhr ?am Friedhof in Birgitz statt.Birgitz, Schwaz, Hall, im Mai 2018In unseren Herzen und Erinnerungen wirst du immer bei uns sein.?deine Tochter Christine ?dein Enkel Martin ?im Namen aller Verwandten und Freunde Wir danken für die Anteilnahme, bitten jedoch, ?von Beileidsbezeugungen Abstand zu nehmen. Nach einem reich erfüllten Leben ist die Zeit gekommen, von euch zu gehen.Darum lasst mich schlafen, ?gönnt mir die Ruh?und deckt mich mit Liebe und nicht mit Tränen zu.
Walter Schiller Untröstlich, aber dankbar für die gemeinsame Zeit geben wir bekannt, dass mein lieber Gatte, unser Papa, Schwiegerpapa, Opa,?Bruder und Pate, Herr Walter Schiller am 9. Mai 2018 plötzlich und unerwartet?im 79. Lebensjahr entschlafen ist.Wir verabschieden uns beim Sterbegottesdienst am Donnerstag,?17. Mai 2018, um 13.00 Uhr in der Schutzengelkirche.?Den Rosenkranz beten wir am Mittwoch, 16. Mai um 18.30 Uhr.?Die Aufbahrung erfolgt am Westfriedhof.?Die Beisetzung der Urne findet später im Kreise der Familie?am Westfriedhof statt.In Liebe? Deine Gattin Ingrid ? Deine Kinder? Ingrid ? Hannelore mit Horst ? Friedl mit Alexandra ?Deine Enkel Patrick mit Romana Christina, Ricarda und Sahra-Mae? Deine Schwester Hermine Ladner mit Familien?Dein Patenkind Martin Ladner ?Im Namen aller Verwandten und Freunde. Dein Lachen, deine Stimme,?deine Augen, deine Hände,?das Glücksgefühl zwischen Himmel und Erde, die Geborgenheit in?deiner Nähe, die schöne Zeit mit dir??Für immer unauslöschlich in uns.Niemand kann dich aus unseren Herzen nehmen! Danke für alles!
Jemanden vom Trauerfall informieren