Erweiterte Suche

Gefundene Traueranzeigen (7)

Walter Buchhammer In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied ?von meinem Mann, Vater, Schwiegervater, Opa, unserem Bruder, ?Schwager, Onkel und Paten, Herrn Walter Buchhammer der am 20. April 2018, nach schwerer Krankheit, nach dem Empfang der Hl. Krankensalbung, im 87. Lebensjahr, von seinem schweren Leiden erlöst, ?im Kreise seiner Familie zu Gott heimgekehrt ist.?Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Montag, dem 23. April 2018 um 14.00 Uhr von der Totenkapelle aus zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche Kauns und anschließend auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Kauns, im April 2018In Liebe und Dankbarkeit?Deine Wenefrieda ?Dein Edgar mit Verena und Eva ?Deine Geschwister Rosa, Herta, Maria, Erich und Franz mit Familien?Deine Schwägerinnen und Schwager mit Familien?Deine Patenkinder Helmut, David, Gottlieb und Rudolf ?im Namen aller VerwandtenDie Rosenkränze beten wir am Samstag und Sonntag jeweils um 20.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Kauns. Gedenken zum 7ten am Samstag, 28. April 2018 um 19.30 Uhr und Gedenken zum 30sten am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Kauns. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende für den Sozialsprengel Oberes Gericht bei der Raiba Oberland, ?IBAN: AT90 3635 9000 0101 7284, BIC: RZTIAT22359. Obwohl wir dir die Ruhe gönnen,ist voller Trauer unser Herz.Dich leiden sehenund nicht helfen können,das war wohl unser größter Schmerz.
Maria Berchtold Nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben voller Fürsorge für ihre Familie nehmen wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied von unserer herzensguten Mama, Schwiegermama, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante, Cousine und Gote Maria Berchtold? geb. Kammerlander? Geschäftsfrau i. R.? Fahnenpatin der Freiwilligen Feuerwehr Gerlos welche am 20. April 2018, im 92. Lebensjahr, versehen mit den hl. Sterbesakramenten, friedlich entschlafen ist.?Die Begräbnisfeier findet am Dienstag, dem 24. April 2018, um 17 Uhr ?in der Pfarrkirche Gerlos statt. ?Anschließend verabschieden wir uns von unserer lieben Midi auf dem Ortsfriedhof.?Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag um 19 Uhr ?in der Pfarrkirche Gerlos.Gerlos, Finkenberg, am 20. April 2018 Du wirst immer in unseren Herzen bleiben:? Deine Kinder: Hildegard mit Helmut, Elfi mit Franz ?Deine Enkel: Dietmar mit Claudia, Daniel mit Daniela,? Dominik mit Szilvia, Manuel mit Sandra, ? Mario mit Melanie ?Deine Urenkel: Luisa, Leonie, Laura, Jamie, Samuel, Lionel, Sandro, Mia,? Jolina und Mathias ?Deine Schwester: Loise mit Sepp ?sowie im Namen aller Gotenkinder, Nichten, Neffen und aller Verwandten. Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um Spenden an den Sozialfonds der Gemeinde Gerlos, Raiba Gerlos, IBAN: AT73 3636 0000 0012 0238, ?BIC: RZTIAT22360. Spruch?Spruch?Spruch?Spruch Danksagung Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch?Spruch Spruch ohne Trennung Spruch Spruch Spruch Spruch Spruch SpruchSpruch Vornamqe Name? geb. Name ? Untertitel Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw. Weiter mit Text usw In Liebe und Dankbarkeit:? Gatte : Name mit Tochter?Schwester: Name mit Sohn?im Namen aller Verwandten und Bekannten Spruch?Spruch?Spruch?Spruch
Theresia Triendl In stiller Trauer und voll Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit ?nehmen wir Abschied von unserer lieben Schwester, Schwägerin, Patin, Tante und Großtante, Frau Theresia Triendl? ?Mårxer Resi? die am 20. April 2018 im 87. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.?Den Sterbegottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 25. April, ?um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Oberperfuss. Anschließend verabschieden wir uns von unserer lieben Resi auf dem Ortsfriedhof.Oberperfuss, Innsbruck, am 21. April 2018In liebevollem Gedenken:? deine Geschwister:? Helene, Herbert mit Gusti, Lina?Billy, Helmut mit Lore deine Nichten und Neffen:? Andreas, Martin, Heidi, Claudia, Sabine, Hubert, Karin,?Gabi, Moni, Helene, Milli und Katrin mit Familien?im Namen der Patenkinder und aller VerwandtenDen Rosenkranz beten wir am Montag und Dienstag ?um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche. Du hast uns viel bedeutet im Leben ?möge Gott dir ewigen Frieden schenken.
Paul Lechner In tiefer Trauer, aber voller Liebe und Dankbarkeit ?nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem Papa, ?Opa und Uropa, Herrn Paul Lechner der am 21. April 2018, plötzlich und unerwartet, nach dem Empfang ?der Hl. Krankensalbung, im Alter von 75 Jahren von uns gegangen ist.?Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Dienstag, ?dem 24. April 2018 um 14.00 Uhr von der Totenkapelle aus ?zum Begräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche Ried und anschließend ?auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Ried, Zams, Wenns, Kappl, im April 2018 In Liebe und Dankbarkeit? Deine Gattin Grete ?Deine Kinder Evi ? Sieglinde mit Franz ? Heinz mit Margaretha ? Alexander mit Ingrid ?Deine Enkel Carina mit Chris, Michael, Johannes, Sandra,? Verena, Sarah und Stefanie ?Deine Urenkel David und Lea ?im Namen aller Verwandten Die Rosenkränze beten wir am Sonntag und Montag um 20.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Ried.Gedenken zum 7ten am Sonntag, 29. April 2018 und Gedenken zum 30sten am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, jeweils um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Ried. Du hast gesorgt, Du hast geschafft,bis Dir die Krankheit nahm die Kraft.Wie schmerzlich war?s, vor Dir zu stehen,Deinem Leiden hilflos zuzusehen.Ruhe hast Du nie gekannt,schlafe wohl und habe Dank.
Heinz Kapferer Und immer sind da Spuren deines Lebens, ?Gedanken, Bilder und Augenblicke.?Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.Mit Traurigkeit im Herzen haben wir uns von unserem Bruder Heinz Kapferer? * 4. 3. 1959??+ 18. 4. 2018 verabschiedet.?Wo immer du auch jetzt bist, du bleibst in unseren Gedanken. Deine Geschwister Gerda, Margit und Thomas mit FamilienRanggen, Raitis, Grinzens, am 18. April 2018 Amol sech?n mir ins wieder!
Helmut Donnemiller Wir sind unsagbar traurig, ?weil wir loslassen müssen. ? Wir sind dankbar für jeden Augenblick, ?den wir Dich auf Deinem Weg begleiten durften. Helmut Donnemiller ist am 20. April 2018 im 76. Lebensjahr von uns gegangen.Wir verabschieden uns von unserem lieben Helmut ?am Mittwoch, dem 25. April 2018 um 14.00 Uhr auf dem Stadtfriedhof in Landeck.Landeck, im April 2018In Liebe? Deine Frau Mathilde ?Dein Freund Seppl ?im Namen aller Verwandten Wer ihn gekannt hat,?weiß, was wir verloren haben.
Alois Leitner In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Tata, Schwieger­vater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager, Onkel und Paten, Herrn Alois Leitner? ?Igilis Luis? der am 21. April 2018 im 82. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit, die er mit großer Geduld, Zuversicht und Hoffnung getragen hat, zu Gott heimgekehrt ist. ?Wir durften unseren lieben Tata bis zuletzt begleiten und uns im Kreise der?Familie von ihm verabschieden.?Den Sterbegottesdienst feiern wir am Mittwoch, den 25. April 2018, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Grinzens.?Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen auf den Ortsfriedhof zur letzten Ruhe. In lieber Erinnerung:? deine Kinder Gilbert mit Marianne? Angelika mit Fred ? Alois ? Irene ? Heidi mit Hermann ?deine Enkel Hannes mit Barbara, Daniel, Christoph, Annette,? David, Michael, Christian, Gregor, Sandra,? Michaela, Markus und Hermann? deine Urenkel Elias, Matheo, Bastian und Alois ?deine Schwester Anna mit Familie? im Namen aller Verwandten und Bekannten. Die Rosenkränze beten wir am Montag und Dienstag um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Grinzens. Grinzens, Axams, Altmünster, Kematen, Sellrain, am 21. April 2018. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,ist nicht tot. Er ist nur fern.?Tot ist nur, wer vergessen wird.
Jemanden über den Trauerfall informieren