Erweiterte Suche

Gefundene Traueranzeigen (10)

Christine Heiß Partnerin, Sohn, Mutter, Schwester und Bruder ?trauern mit ihren Familien, Verwandten und Freunden über den Tod von Christine Heiß ? 1962 ? 2018 Ich liebe das Leben?und die Menschen.
Walter Oberreiter In liebevoller Erinnerung gedenken wir beim? 10. Jahresgottesdienst? meines lieben Mannes,? Herrn Walter Oberreiter am Sonntag, den 29. April 2018,?um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Oberau.Allen, die daran teilnehmen oder?im Stillen seiner gedenken,?ein herzliches ?Vergelt?s Gott?. Maria und Angehörige Unvergessen!
Hermine Leitl In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer herzensguten Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma und Tante, Frau Hermine Leitl ? geb. Weingartsberger Sie ist am Dienstag, dem 24. April 2018, nach langer Krankheit,? versehen mit den Tröstungen der Kirche, im 81. Lebensjahr?von uns gegangen.Den Sterbegottesdienst mit anschließender Verabschiedung?feiern wir am Samstag, dem 28. April 2018, um 16.00 Uhr?in der Stiftskirche Fiecht.Den Rosenkranz beten wir für unsere liebe Hermine?am Freitag um 19.00 Uhr in der Stiftskirche. Du bleibst uns unvergessen?und wirst in unseren Herzen weiterleben ?deine Söhne? Kurti mit Gabi und Peter mit Ruth? deine Enkelkinder? Florian mit Martina, Petra, Maria mit Philipp, ? Veronika mit Wolfgang, Marianne und Stefan? deine Urenkelkinder? Christian, Alexandra, Gabriel, Robin Aurel und Zoe? im Namen aller Verwandten, Freunde und Bekannten Wir danken für die Anteilnahme, bitten jedoch,?von Beileidsbezeugungen Abstand zu nehmen.Anstelle von Blumen bitten wir um Spenden für den Sozialsprengel Vomp-Stans, Raika Vomp, IBAN: AT97 3632 2000 0302 9220, BIC: RZTIAT22322, Kennwort: ?Hermine Leitl? Eine Stimme,die uns vertraut war, schweigt.?Ein Mensch,der uns lieb war, ging.Was uns bleibt,?sind Liebe, Dank und Erinnerungen.
Christine Heiß Lachen ist die schönste Sprache der Welt.?Sie war deine Sprache. Voller Traurigkeit, aber auch Freude, ihr begegnet zu sein,?nehmen wir Abschied von unserer ehemaligen Kollegin Christine Heiß die von 1987 bis 2002 das Team des Tiroler Frauenhauses bereichert hat.In Erinnerung an ihr herzhaftes Lachen, ihre Kreativität,?ihr feministisches Denken und Handeln,?ihre Stärke und Kompetenz. Deine Kolleginnen des Tiroler Frauenhauses
Maria Hammerle In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserer lieben Maria Hammerle ? ?Hammerle Midl?? * 17. 6. 1930??? 25. 4. 2018 die von der Last ihres Alters erlöst friedlich entschlafen ist.Wir begleiten unsere liebe Midl am Samstag, den 28. April 2018 um?10 Uhr von der Aufbahrungskapelle Matrei zum Sterbegottesdienst in die Pfarrkirche, wo wir uns von ihr verabschieden. Mühlbachl, im April 2018In lieber Erinnerung:? deine Verwandten? deine hilfsbereiten Nachbarn? Geli mit FamilieDen Rosenkranz beten wir am Freitag um 19 Uhr in der Aufbahrungskapelle Matrei am Brenner. Auf diesem Wege danken wir dem gesamten Team vom Annaheim in Mühlbachl für die liebevolle Pflege sowie ihrer verständnisvollen Zimmerkollegin Hanni. Leg? alles still in Gottes Hände,das Glück, den Schmerz,den Anfang und das Ende.
Birgit Purtscher Dein unvergleichlicher Lebenswille, Deine bewundernswerte Einstellung und Kraft, mit der Du alle so beeindruckt hast, aber vor allem die schönen gemeinsamen Jahre, die Du mit so viel Liebe und Warmherzigkeit gefüllt hast, werden wir nie vergessen. Birgit Purtscher geb. Stubenböck ? Hotelierin ist am 25. April 2018, nach langer, schwerer, geduldig ertragener Krankheit, nach dem Empfang der Hl. Krankensalbung, im 74. Lebensjahr friedlich eingeschlafen.?Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Samstag, dem 28. April 2018 um?14.00 Uhr in der Pfarrkirche Serfaus. Anschließend begleiten wir unsere?liebe Birgit auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Serfaus, Prutz, im April 2018Wir lassen dich in Liebe los?Dein Mann Adolf ?Deine Tochter Sonja? Dein Bruder Heinrich mit Margot ?Dein Schwager Friedl mit Milli, Deine Schwägerin Augusta mit Leo ?im Namen deiner Nichten, Neffen, aller Verwandten und aller,?die Birgit gekannt und geschätzt habenDie Rosenkränze beten wir am Donnerstag und Freitag jeweils um 20.00 Uhr?in der Pfarrkirche Serfaus. Von Beileidsbezeugungen am Grab bitten wir Abstand zu nehmen. Gedenken zum 7ten am Mittwoch, dem 2. 5. 2018 um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Serfaus. Die Kraft und die Liebe, die sie uns gab,lässt uns weiterleben ? ihren letzten Kampfkonnte sie nicht gewinnen.Sie wird allen, die sie kannten,ein Vorbild bleiben.
Albin Reimair In tiefer Trauer nehmen wir Abschied?von unserem langjährigen Freund und Kollegen Albin Reimair ? * 2. 2. 1953??? 24. 4. 2018 der plötzlich und unerwartet von Gott dem Herrn?heimgerufen wurde.Deine Arbeit und dein Einsatz haben viele Spuren hinterlassen,?die Erinnerung an dich wird stets in uns lebendig bleiben. Familie Steixner? Georg & Maria, Hannes & Barbara, Hanni? sowie deine Kollegen Martin, Hans und Bernard
Franz Markowski Der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung ?der Silvretta Montafon Gruppe betrauern das Ableben von Dipl.-Ing. Franz Markowski der am 22. April 2018 im 78. Lebensjahr verstorben ist.Herr Markowski war Jahrzehnte als Aufsichtsrat und ab 2007 als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender für unser Haus tätig. In dieser Position hat er sein ganzes touristisches Know-how eingebracht und genoss höchste Anerkennung und Wertschätzung.Wir verabschieden uns in Dankbarkeit ?und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gehört seinen Angehörigen.St. Gallenkirch, am 25. April 2018 Der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung ?der Silvretta Montafon Gruppe ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp?ruch Sp
Georg Anker Wir geben die traurige Nachricht, dass Herr Georg Anker? Tischlermeister und Raumausstatter i.?R.? * 16. 9. 1936 ? 25. 4. 2018 plötzlich und unerwartet durch einen tragischen Unfall?aus unserer Mitte gerissen wurde.Wir feiern den Seelengottesdienst am? Samstag, dem 28. April 2018, um 14 Uhr ?in der Heilig-Geist-Kirche auf dem Stadtfriedhof in Kufstein.?Anschließend verabschieden wir unseren lieben Georg.In Liebe und Dankbarkeit? Deine Inge ?Dein Sohn Harald mit Evi? Dein Sohn Georg mit Susanne? Deine Enkel Alexandra und Andreas? und im Namen aller Verwandten, Angehörigen und FreundeKufstein, am 25. April 2018 Wie Du gelebt hast,bist Du gegangen.Danke,dass es Dich gab.
Irma Reichler In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner geliebtenFrau, unserer herzensguten Mama, Oma, Schwiegermutter, Schwester, Tante und Patin, Frau Irma Reichler geb. Markl die am 25. April 2018, plötzlich und unerwartet im Alter von77 Jahren zu Gott heimgerufen wurde. Wir begleiten unsere liebe Irma am Samstag, dem 25. April 2018, um15:00 Uhr vom Einsegnungsplatz beim Vereinshaus zumBegräbnisgottesdienst in die Pfarrkirche Tulfes und anschließend auf dem Ortsfriedhof zu ihrer letzten Ruhe.Tulfes, Innsbruck, Heiligkreuz, Sistrans, Völs, Wörgl,am 25. April 2018Du wirst immer in unseren Herzen sein!Dein SeppDeine Kinder: Gerhard mit Elisabeth, Barbara mit Florian,Brigitte mit Peter, Sieglinde mit Martin, MichaelDeine Enkel: Stefanie, Markus mit Lara, Anna mit Daniel,Julian, Josef und AndreasDeine Schwestern: Annemarie und Christine mit FamilienDeine Patenkinder: Rosi, Moni und Gabriele mit Familienund im Namen aller VerwandtenDen Rosenkranz beten wir am Donnerstag um 20:00 Uhr,am Freitag um 16:00 Uhr beim Seniorenrosenkranz und um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Tulfes. In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner geliebten Frau, unserer herzensguten Mama, Oma, Schwiegermutter, Schwester, Tante und Patin, Frau Irma Reichler ? geb. Markl? Ehrenkranzträgerin und Fahnenpatin der Schützenkompanie Tulfes die am 25. April 2018, plötzlich und unerwartet im Alter von? 77 Jahren zu Gott heimgerufen wurde.Wir begleiten unsere liebe Irma am Samstag, dem 28. April 2018, um 15:00 Uhr vom Einsegnungsplatz beim Vereinshaus zum Begräbnis-?gottesdienst in die Pfarrkirche Tulfes und anschließend auf dem?Ortsfriedhof zu ihrer letzten Ruhe. Tulfes, Innsbruck, Heiligkreuz, Sistrans, Völs, Wörgl, am 25. April 2018 Du wirst immer in unseren Herzen sein!? Dein Sepp? Deine Kinder: Gerhard mit E lisabeth, Barbara mit Florian,?Brigitte mit Peter, Sieglinde mit Martin, Michael ?Deine Enkel: Stefanie, Markus mit Lara, Anna mit Daniel, ? Julian, Josef und Andreas ?Deine Schwestern: Annemarie und Christine mit Familien?Deine Patenkinder: Rosi, Moni und Gabriele mit Familien?und im Namen aller Verwandten Den Rosenkranz beten wir am Donnerstag um 20:00 Uhr,?am Freitag um 16:00 Uhr beim Seniorenrosenkranz und um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Tulfes. Du hast gelebt für deine Lieben,?all deine Müh und Arbeit?war für sie.Gute Mutter, ruh in Frieden,wir vergessen deiner nie!
Jemanden über den Trauerfall informieren