Begräbnis: Innsbruck, Pfarrkirche St. Nikolaus, 15:00 Uhr
Rudolf Ischia Dankbar für die gemeinsame Zeit nehmen wir Abschied von?Herrn Rudolf Ischia ? Kaufmann der am 5. Jänner 2018 im 81. Lebensjahr für immer?von uns gegangen ist. Die Aufbahrung erfolgt ab Sonntag, den 14. Jänner 2018 auf dem Friedhof St. Nikolaus.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Dienstag,?den 16. Jänner 2018 um 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus und begleiten ihn anschließend zum Familiengrab zu seiner letzten Ruhe. Du fehlst uns:? deine Frau: Elfriede ? deine Kinder: Claudia mit Duncan, Rudolf mit Ursula, Walter mit Tanja ?deine Enkel: Milla, Lilli, Rocco und Livia ?im Namen aller Verwandten und Freunde Innsbruck, im Jänner 2018 ?Das Schönste,?was ein Mensch hinterlassen kann,?ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,?die an ihn denken.?
Begräbnis: Innsbruck, Städtischer Westfriedhof, 14:45 Uhr
Anna Knapp Dankbar für die vielen schönen Jahre und für alles,?was sie uns in ihrem Leben Gutes getan hat, nehmen wir Abschied von unserer lieben Schwester, Schwägerin,?Tante und Patin, Frau Anna Knapp die am Samstag, den 6. Jänner 2018, im 92. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.Gemeinsam begleiten wir unser liebe Anna am Dienstag, den 16. Jänner 2018, um 14.45 Uhr auf dem Städtischen Westfriedhof zu ihrer letzten Ruhestätte.Innsbruck, im Jänner 2018Schön, dass Du ein Teil unseres Lebens warst.? Deine Schwestern Marianna, Magdalena, Luise,? Johanna und Antonia mit Familien?im Namen aller Verwandten, Freunde und Bekannten Dein liebendes Herzschlägt nun nicht mehr,Deine unermüdlichen Händeruhen für immer.
Begräbnis: Innsbruck, Wiltener Basilika, 14:30 Uhr
Dr. Ewald Kammeringer Dein reger Geist und Deine geschickten Hände haben vieleserschaffen, was uns das Gefühl gibt,dass Du immer bei uns bist. In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebterEhemann, Papa, Schwiegervater und Opa, Herr Dr. Ewald Kammeringer A. Univ.-Professor für Bauphysik i. R.* 20.11.1943 ? 7.1.2018 nach langer schwerer, mit Tapferkeit ertragener Krankheit,jedoch plötzlich von uns gegangen ist.Wir verabschieden uns von Dir am Dienstag,den 16. Jänner 2018 um 14.30 Uhr in der WiltenerBasilika und begleiten Dich anschließendauf Deinem letzten Weg.In Liebe und Dankbarkeit:Deine AnneliesDeine Birgit mit Niki, Philipp und JakobDeine Ulli mit Wolfgang, Julia und Thomasim Namen aller VerwandtenInnsbruck, Imst, im Jänner 2018Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende an dieTiroler Hospiz-Gemeinschaft, IBAN: AT20 3600 0000 0075 0000, BIC: RZTIAT22; Kennwort: ?Ewald Kammeringer?. Dein reger Geist und Deine geschickten Hände haben vieles?erschaffen, was uns das Gefühl gibt,?dass Du immer bei uns bist. In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter?Ehemann, Papa, Schwiegervater und Opa, Herr Dr. Ewald Kammeringer ? A. Univ.-Professor für Bauphysik i. R. ?* 20. 11. 1943 ??? 7. 1. 2018 nach langer schwerer, mit Tapferkeit ertragener Krankheit,?jedoch plötzlich von uns gegangen ist.Wir verabschieden uns von Dir am Dienstag,?den 16. Jänner 2018 um 14.30 Uhr in der Wiltener Basilika und begleiten Dich anschließend auf Deinem letzten Weg.In Liebe und Dankbarkeit:?Deine Annelies ?Deine Birgit mit Niki, Philipp und Jakob ?Deine Ulli mit Wolfgang, Julia und Thomas? im Namen aller VerwandtenInnsbruck, Imst, im Jänner 2018 Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende an die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, IBAN: AT20 3600 0000 0075 0000, BIC: RZTIAT22; Kennwort: ?Ewald Kammeringer?. Erinnerungen sind kleine Sterne,die tröstend in das Dunkelunserer Tage leuchten.
Begräbnis: Innsbruck, Pfarrkirche Heilige Familie, 14:30 Uhr
Walter Steinlechner Wir trauern in Liebe und Dankbarkeit um unseren lieben Sohn, Vater, Bruder, Opa, Herrn Walter Steinlechner der uns am 4. Jänner 2018?für immer verlassen hat. Den Begräbnisgottesdienst feiern wir?am 16. Jänner 2018 um 14:30 Uhr in der?Pfarrkirche Heilige Familie, Wilten-West.?Anschließend begleiten wir unseren lieben Walter am?Städt. Westfriedhof zu seiner letzten RuhestätteInnsbruck, im Jänner 2018In liebem Gedenken:? Mutter: Maria ? Sohn: Christian mit Bianca und Sarah? Bruder: Günther ?Im Namen aller Verwandten, Bekannten und Freunde. Es war Gottes Wille;ein gutes Herz hat aufgehört?zu schlagen.
Begräbnis: Lermoos, Pfarrkirche, 14:00 Uhr
Walter Schuster Traurig, jedoch dankbar für alles Gute, was er für uns getan hat, nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem sehr geschätzten Papa, Schwiegervater, Opa, Uropa, Bruder, Schwager und Onkel, Herrn Walter Schuster? Ehemaliger Schirennläufer und Geschäftsmann? Träger der Verdienstmedaille des Landes Tirol? * 2. 6. 1929 ? ? 13. 1. 2018 der im 89. Lebensjahr wohlvorbereitet ?von Gott zu sich in den ewigen Frieden gerufen wurde.Den Sterbegottesdienst feiern wir am Dienstag, dem 16. Jänner 2018, um 14.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Lermoos. Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe.Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag, dem 15. Jänner 2018, um 19.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Lermoos.Lermoos, Biberwier, Tobadill, Kanada, Peiting, Obertraun, im Jänner 2018.Unsere Liebe nimmst du mit, deine tragen wir in unseren Herzen Deine Barbara? Deine Kinder: Walter ? Kurt mit Andrea ? Simone mit Roland? Bernhard mit Anke ? Deine Enkel: Susanne mit Peter, Stefanie mit Markus,? Rainer, Johannes mit Miriam, Jonas,? Aaron und Miriam ? Deine Urenkel: Sandro und Johanna ? Deine Geschwister: Josef, Marlene und Alois mit Familien? Dein Schwager: Robert mit Familie? im Namen aller Verwandten Von Beileidsbezeugungen am Grab bitten wir Abstand zu nehmen.Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um Spenden zugunsten der Lebenshilfe Reutte. IBAN: AT60 4239 0001 7000 7065 Und immer sind irgendwo ?Spuren deines Lebens:Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch ?nie vergessen lassen.
Begräbnis: Oberleutasch, Pfarrkirche, 14:00 Uhr
Margreth Kleißl In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermutter, Oma, Tante, Schwägerin und Patin, Frau Margreth Kleißl? geb. Krug? * 5. April 1930 ? 13. Jänner 2018 die nach einem erfüllten Leben friedlich entschlafen ist.Den Sterbegottesdienst feiern wir am Dienstag, ?dem 16. Jänner, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Oberleutasch. Anschließend begleiten wir unsere liebe Greti auf dem Ortsfriedhof zu ihrer letzten Ruhestätte.Leutasch, Mieming, am 14. Jänner 2018 Traurig sind wir, dass wir dich verloren haben,?aber in unseren Herzen bist du weiter bei uns! dein Sohn Bernhard mit Familie?im Namen aller Verwandten und FreundeDen Rosenkranz beten wir am Montag um 19.00 Uhr ?in der Pfarrkirche Oberleutasch. Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil,das Atmen zu schwer wurde,legte er seinen Arm um dichund sprach: ?Komm heim!?
Begräbnis: Natters, Pfarrkirche, 14:00 Uhr
Regina Mair Traurigen Herzens, aber voller Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Mutter und Schwiegermutter, unserer Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante und Patin, Frau Regina Mair? geb. Ostermann? ?Edenhauser-Bäuerin? Sie ist am 12. Jänner 2018 im 89. Lebensjahr nach einem erfüllten Leben und kurzer, schwerer Krankheit wohlvorbereitet im Kreise ihrer Familie friedlich eingeschlafen.?Den Trauergottesdienst mit anschließender Verabschiedung feiern wir am Dienstag, 16. Jänner 2018, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Natters. In Liebe und Dankbarkeit:?dein Sohn Hans mit Rita ?deine Enkel Michael ? Martina mit Daniel und Annalena? Andreas mit Vanessa ?deine Schwester Hanni mit Familie? Walter mit Familie? im Namen aller Verwandten und Freunde. Die Rosenkränze beten wir am Sonntag und Montag um 19.15 Uhr in der Aufbahrungskapelle Natters. Natters, Mutters, Götzens, am 12. Jänner 2018. Müh? und Arbeit war dein Leben, ?treu und fleißig deine Hand. ?Möge Gott dir Ruhe geben, ?Rasten hast du nie gekannt.
Begräbnis: Gerlos, Pfarrkirche, 14:00 Uhr
Anni Haas In stiller Trauer geben wir die Nachricht, dass unsere liebe Mama, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante, Frau Anni Haas ? geb. Schneeberger am 13. Jänner 2018, im 83. Lebensjahr, nach kurzer, schwerer Krankheit, versehen mit den hl. Sterbesakramenten, ?friedlich im Beisein ihrer Familie entschlafen ist.Die Begräbnisfeier findet am Montag, dem 15. Jänner 2018, ?um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Gerlos statt.Anschließend verabschieden wir uns von unserer lieben Mama?auf dem Ortsfriedhof. Gerlos, Zell am Ziller, Bruck am Ziller, Kolsassberg, am 13. Jänner 2018In Liebe und Dankbarkeit:?Deine Kinder: Peter mit Burgi, Sabine mit Arnold ?Deine Enkel: Christoph, Florian, Katharina und Simon ?Deine Urenkel: Diana und Maximilian ?Deine Geschwister: Franz und Emma mit Familien?sowie im Namen aller Verwandten, Freunde und BekanntenAnstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende an den Sozial- und Gesundheitssprengel Zell am Ziller, Raiba Zell am Ziller, IBAN: AT27 3636 0000 0004 8025, BIC: RZTIAT22360.
Begräbnis: Absam, Basilika, 14:00 Uhr
Frieda Wippler In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied ?von unserer lieben Schwester und Tante, Frau Frieda Wippler? geb. Sturm die am 8. Jänner 2018 nach kurzer schwerer Krankheit ?im Alter von 87 Jahren zu Gott heimgerufen wurde.?Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Dienstag, dem 16. Jänner 2018, um 14.00 Uhr in der Basilika Absam. Anschließend begleiten wir unsere liebe Frieda auf dem Ortsfriedhof zu ihrer letzten Ruhe.Hall, Giarre/CT., am 8. Jänner 2018 Wir danken dir für alles! Deine Geschwister:? Annamaria mit Familie? Bernadette mit Dieter? Martin mit Barbara, Sabine und Daniela ? Ulli Den Rosenkranz beten wir am Montag um 19.00 Uhr ?in der St.-Josefs-Kirche, Absam-Eichat.Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um Spenden an die?Hospizgemeinschaft Innsbruck (Raiba Landesbank, ?IBAN: AT20 3600 0000 0075 0000) Kennwort ?Wippler Frieda?. Die Kraft ging zu Ende, o Herr,nimm mich auf in deine Hände!
Begräbnis: Lermoos, Pfarrkirche, 14:00 Uhr
Walter Schuster Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen verbunden, nehmen wir Abschied von Herrn Walter Schuster? Sieger vieler internationaler Skirennen und?Olympiamedaillengewinner 1956 in Cortina d?Ampezzo?Ehrenmitglied des Skiklubs Lermoos?langjähriger Skischulleiter der Skischule Lermoos der unerwartet am 13. Jänner 2018 verstorben ist.Wir begleiten unseren lieben Verstorbenen am Dienstag, 16. Jänner 2018 um 14.00 Uhr nach dem Auferstehungsgottesdienst in der Pfarrkirche zur letzten Ruhe auf den Lermooser Friedhof.?Ein letztes ?Ski Heil!? Skiklub Lermoos Skischule Lermoos? Gerd Haas, Obmann Pepi Pechtl, Skischulleiter
Begräbnis: Innsbruck, Städtischer Westfriedhof, 11:00 Uhr
Ernst Berger In tiefer Trauer geben wir Nachricht vom Ableben unseres Vaters, Lebensgefährten und Schwagers, Herrn Ernst Berger? Chefbuchhalter i.?R. ? 24. 8. 1926 ? 4. 1. 2018 der im 92. Lebensjahr plötzlich von uns gegangen ist.Wir treffen uns am Dienstag, den 16. Jänner um 11.00 Uhr beim Haupteingang am Städtischen Westfriedhof. Von dort begleiten wir seine Urne zum Familiengrab.Deine Tochter Brigitte ?Deine Lebensgefährtin Gretl ?Deine Schwägerin Trudi mit Albert ?im Namen aller, die dich geliebt und geschätzt habenInnsbruck, Wattens und München, im Jänner 2018. Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende an ?Ärzte ohne Grenzen?; IBAN: AT43 2011 1289 2684 7600;?Kennwort: Ernst Berger Wir haben Dich ?im Leben geliebt,und wir vergessen ?Dich im Tode nicht.
Jemanden über den Trauerfall informieren