"Kondolieren Sie & spenden Sie Trost!"

Beileidsbekundungen (4)

Die Wege gehen oft auseinander und die Kontakte werden weniger, wie in ursprünglich so großen Familien leider oft üblich.
Umso mehr sind wir von der Nachricht vom Tod unseres Onkel Franz überrascht und betroffen.
Dieser Abschied kommt immer zu früh!
Liebe Roswitha, liebe Familie, wir möchten unser aufrichtiges Beileid bekunden.
Reinhard und Werner mit Familien
09.12.2017 09:50 - Reinhard u. Werner Lechner

Wenn uns Menschen genommen werden die wir lieben, können wir sie trotzdem bei uns behalten, indem wir niemals aufhören sie zu lieben!
08.12.2017 23:28 - Sohn Thomas

Leider erfahren wir vom Tod unseres Onkel Franz während unseres Auslandsurlaubes und können daher an seiner Verabschiedung nicht teilnehmen. Wir möchten aber unser aufrichtiges Beileid auf diesem Weg zum Ausdruck bringen. Im stillen Gedenken - Kurt und Claudia.
08.12.2017 08:51 - Claudia und Kurt Schmitzer

Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.
07.12.2017 21:41 - Mirjam

Gedenkkerzen (21)

claudio und Silvia oberschmied
Elfriede und Hans Gäck mit Familie
Raimund mit Margit und Kindern
Margit und Raimund
Reinhard Lechner mit Tochter Anna
Christian Egger
Christa u. Peter
Rudi und Maridl Lechner
Kurt und Claudia Schmitzer
Thomas Lechner
Ruhe in Frieden Mirjam
Maria und Rudolf Aichner mit Fam.
Karl und Lisi Angerer Volders
Helmut und Beate Gaugg
Waltraud Lechner
Tropper marina
Ruhe in frieden und viel kraft der familie
Christa u.Robert Sponring
Rudi Lechner
Felix und Claudia
Fam.Ausserhofer
Verfassen Sie Ihre persönliche Beileidsbekundung

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Name auch in den Printausgaben der Tiroler Tageszeitung erscheinen kann.

Um Missbrauch zu verhindern, weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird.
Entzünden Sie eine Kerze für Franz Lechner
Jemanden vom Trauerfall Franz Lechner informieren
Erinnerung zum Jahrestag

Sie erhalten eine Erinnerungs-Email zehn Tage vor und am Jahrestag.