Traueranzeigen im Bezirk Landeck

Günther Detert Mit unserem Gefühl des tiefen Dankes für alles,?was Du für uns warst und immer sein wirst, nehmen wir Abschied von Dir. ? langjähriger Elektrotechniker bei der Fa. Elektro Müller ist am 17. April 2018, plötzlich und unerwartet, nach einem tragischen Unfall im Alter von 73 Jahren aus unserer Mitte gerissen worden. Wir begleiten unseren Günther am Montag, dem 23. April 2018 um 14.00 Uhr von der Totenkapelle aus zum Begräbnisgottesdienst in die Stadtpfarrkirche Landeck.?Die Urnenbeisetzung findet später im engsten Familienkreis statt. Grins, Landeck, Axams, Hermagor, im April 2018 Du fehlst uns jetzt schon so sehr und wirst immer bei uns sein? Deine Lieben Annemie ? Christiane mit Hari ? Peter mit Christine ? Charlotte, Lili, Moritz, Gustav und Eva ? Tante Elsa ? Wolfgang mit Margot, Margit mit Heini, Hannele, Peter mit Anita ?im Namen aller Verwandten und Freunde Den Rosenkranz beten wir am Sonntag um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Landeck.Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende für den Pflegeverein Grins, IBAN: AT19 3635 9000 0042 5504, BIC: RZTIAT22359 Kennwort: Günther Detert. Dein liebes Herzhat aufgehört zu schlagenund wollte doch so gernnoch bei uns sein. Mit unserem Gefühl des tiefen Dankes für alles,?was Du für uns warst und immer sein wirst, nehmen wir Abschied von Dir. Günther Detert ? langjähriger Elektrotechniker bei der Fa. Elektro Müller ist am 17. April 2018, plötzlich und unerwartet, nach einem tragischen Unfall im Alter von 73 Jahren aus unserer Mitte gerissen worden. Wir begleiten unseren Günther am Montag, dem 23. April 2018 um 14.00 Uhr von der Totenkapelle aus zum Begräbnisgottesdienst in die Stadtpfarrkirche Landeck.?Die Urnenbeisetzung findet später im engsten Familienkreis statt. Grins, Landeck, Axams, Hermagor, im April 2018 Du fehlst uns jetzt schon so sehr und wirst immer bei uns sein? Deine Lieben Annemie ? Christiane mit Hari ? Peter mit Christine ? Charlotte, Lili, Moritz, Gustav und Eva ? Tante Elsa ? Wolfgang mit Margot, Margit mit Heini, Hannele, Peter mit Anita ?im Namen aller Verwandten und Freunde Den Rosenkranz beten wir am Sonntag um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Landeck.Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende für den Pflegeverein Grins, IBAN: AT19 3635 9000 0042 5504, BIC: RZTIAT22359 Kennwort: Günther Detert. Dein liebes Herzhat aufgehört zu schlagenund wollte doch so gernnoch bei uns sein.
Josef Ganahl Tieftraurig, aber voll Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Papa,Schwiegervater, Neni, Bruder, Schwager, Onkel und Geti, Herrn Josef Ganahl der nach einem Leben voll Arbeit, Liebe und Fürsorge für seine Familie, versehen mit den hl. Sakramenten der Kirche,im 81. Lebensjahr zu seinem Schöpfer heimgekehrt ist.Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Donnerstag, dem 19. April 2018 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Ischgl.Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenenzur letzten Ruhe auf den Ortsfriedhof.Den Seelenrosenkranz beten wiram Mittwoch nach der hl. Abendmesse in der Pfarrkirche Ischgl.Ischgl, Ladis, Altmünster, am 17. April 2018Du behältst immer einen Platz in unseren Herzen:deine Frau: Helgadeine Kinder: Karin mit Gerhard, Wolfgang mit Lisi, Ullideine Enkel:Daniel, Alexander, Sophie, Carina, Miriamdeine Geschwister:Anna, Laura, Klaus mit FamilienIm Namen der Schwägerinnen, Schwager, Getikinder undaller Verwandten. Tieftraurig, aber voll Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied?von meinem lieben Mann, unserem herzensguten Papa, Schwiegervater, Neni, Bruder, Schwager, Onkel und Geti, Herrn Josef Ganahl der nach einem Leben voll Arbeit, Liebe und Fürsorge für seine Familie, versehen mit den hl. Sakramenten der Kirche, im 81. Lebensjahr?zu seinem Schöpfer heimgekehrt ist.?Den Begräbnisgottesdienst feiern wir am Donnerstag, dem 19. April 2018 ?um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Ischgl.?Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen zur letzten Ruhe?auf den Ortsfriedhof.?Den Seelenrosenkranz beten wir am Mittwoch nach der hl. Abendmesse?in der Pfarrkirche Ischgl.Ischgl, Ladis, Altmünster, am 17. April 2018 Du behältst immer einen Platz in unseren Herzen:? deine Frau:? Helga? deine Kinder:? Karin mit Gerhard, Wolfgang mit Lisi, Ulli? deine Enkel:? Daniel, Alexander, Sophie, Carina, Miriam? deine Geschwister:? Anna, Laura, Klaus mit Familien?Im Namen der Schwägerinnen, Schwager, Getikinder und aller Verwandten. Spruch?Spruch?Spruch?Spruch
Jemanden vom Trauerfall informieren