Traueranzeigen im Bezirk Schwaz

Sigi Puchrucker Immer wenn wir von Dir sprechen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.?Unsere Herzen halten Dich fest umfangen, als wärst Du nie gegangen! In Gedanken auf ewig verbunden gedenken wir unseres lieben Sigi Puchrucker beim 10. Jahresgottesdienst am Samstag, dem 16. Juni 2018,?um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mayrhofen.Allen, die daran teilnehmen, sich gerne an ihn erinnern?und im Stillen für ihn beten, ein herzliches ?Vergelt?s Gott?. Mayrhofen, im Juni 2018 Deine Familie
Maria Polla In lieber Erinnerung gedenken wir unserer Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma, Frau Maria Polla? geb. Gstrein die der Herr am Mittwoch, den 13. Juni 2018, ?im 91. Lebensjahr zu sich gerufen hat.Wir verabschieden uns von unserer lieben Maria?am Samstag, den 16. Juni 2018, um 11.00 Uhr in der?Pfarrkirche St. Wolfgang in Jenbach.Den Rosenkranz beten wir am Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche.Jenbach, Fiecht, Vomp, Schwaz, Wattens, Innsbruck, im Juni 2018In Liebe und Dankbarkeit?deine Tochter Helga mit Reinhart? dein Sohn Helmuth mit Sylvia? deine Enkel Dagmar, Thomas, Eva, Judith, Teresa und Anna? mit Familien?deine Schwestern Anni und Waltraud mit Familien?dein Schwager Pepi mit Lotte? im Namen aller Verwandten und Bekannten Wir danken für die Anteilnahme, ?bitten jedoch von Beileidsbezeugungen Abstand zu nehmen.Anstelle von Blumen bitten wir um Spenden für das Jenbacher Sozialzentrum, IBAN: AT91 3621 8000 0042 0257, BIC: RZTIAT22218, Kennwort: ?Maria Polla? Das Leben wird gewandelt,?nicht genommen.?Liebe Menschen ?bleiben für immer,?sie hinterlassen Spuren? in unseren Herzen.
Lili (Stefanie) Danzl Nach 67 gemeinsamen Ehejahren ist am Herz-Jesu-Sonntag ?meine geliebte Gattin, unsere fürsorgliche Mama, Schwiegermutter, ?Oma, Tante und Patin, Frau Lili (Stefanie) Danzl? geb. Weihs? 23. Mai 1928 ? 10. Juni 2018 kurz nach ihrem 90. Geburtstag in tiefem Glauben?und wohlvorbereitet zu Gott heimgekehrt.?Mit großer Traurigkeit, jedoch dankbar für die schöne, lange Zeit,?die wir mit ihr verbringen durften, nehmen wir von ihr Abschied.Der Sterbegottesdienst mit anschließender Verabschiedung?findet am Samstag, dem 16. Juni, um 15.00 Uhr?in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schwaz statt.?Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt?im engsten Familienkreis am Friedhof St. Martin.Den Rosenkranz beten wir für unsere liebe Lili?am Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche.Einen weiteren Gottesdienst feiern wir am Mittwoch, dem 20. Juni,?um 9.00 Uhr in der Franziskanerkirche.Schwaz, Innsbruck, Feldkirch, Pertisau, im Juni 2018In Liebe? dein Lenz ? deine Söhne? Karl-Heinz mit Gerda und Andreas ? Kurt mit Gerda und Konrad-Lorenz ? Helmut mit Elisabeth, Clemens und Stefanie ?im Namen der Patenkinder, Nichten und Neffen,?aller Verwandten und FreundeAnstelle von Blumen bitten wir um Spenden für:? das Regionalaltenwohnheim Knappenanger, Raika Schwaz, ? IBAN: AT13 3632 2000 0005 0310, BIC: RZTIAT22322, ?oder das Franziskanerkloster Schwaz, Sparkasse Schwaz, ?IBAN: AT72 2051 0000 0001 2393, BIC: SPSCAT22,? Kennwort: ?Lili Danzl?. Einschlafen dürfen,wenn man müde ist,und eine Last fallen lassen dürfen,die man sehr lange getragen hat,das ist eine tröstliche,eine wunderbare Sache. (Hermann Hesse)
Hans Sock In stiller Trauer, aber dankbar und voll schöner Erinnerungen nehmen wir Abschied von meinem lieben Papa, Schwiegerpapa, Opa und Onkel, Herrn Hans Sock ? ehem. Bezirksgeschäftsführer der ÖVP,? Abgeordneter zum Tiroler Landtag, Träger des Verdienstkreuzes ? des Landes Tirol und des Ehrenzeichens der Stadt Schwaz der am Donnerstag, dem 7. Juni 2018, im 87. Lebensjahr ?friedlich eingeschlafen ist.Den Sterbegottesdienst mit anschließender Verabschiedung feiern wir?am Freitag, dem 15. Juni, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche ?Maria Himmelfahrt in Schwaz.Wir beten für unseren lieben Hans am Donnerstag, dem 14. Juni ?um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche.Einen weiteren Gottesdienst feiern wir am Montag, dem 18. Juni, ?um 9.00 Uhr in der Franziskanerkirche in Schwaz.Schwaz, Zell am Ziller, Zirl, Salzburg, Texas, im Juni 2018 Du bleibst uns unvergessen ?und wirst in unseren Herzen weiterleben. deine Tochter Edith mit Hubert und Andreas ?im Namen der Nichten und Neffen ?aller Verwandten, Freunde und Bekannten Wir danken für die Anteilnahme, bitten jedoch, von Beileidsbezeugungen ?Abstand zu nehmen. Anstelle von Blumen bitten wir um Spenden für das Altenwohnheim Weidachhof?St. Josef Schwaz, IBAN: AT39 2051 0000 0000 7070, BIC: SPSCAAT22XXX, oder für die Kinderkrebshilfe Bezirk Schwaz, IBAN: AT62 3632 2000 0011 0635, BIC: RZTIAT22322, Kennwort: ?Hans Sock? In Gottes Händen?steht unsere Zeit, ?wir sind geborgen?in Ewigkeit. (R. Wagnitz)
Jemanden vom Trauerfall informieren